Die Schaukel

KINOSTART: 14.10.1983 • Familienchronik • Deutschland (1983) • 130 MINUTEN
Lesermeinung
Originaltitel
Die Schaukel
Produktionsdatum
1983
Produktionsland
Deutschland
Laufzeit
130 Minuten
Regie
Music
Annette Kolbs kleiner autobiografischer München-Roman "Die Schaukel" schildert ein Jahr im bewegten Leben der außergewöhnlichen Familie Lautenschlag vor der Jahrhundertwende, zur Zeit des Prinzregenten. Ihre Mutter, dargestellt von Christine Kaufmann, war eine Pariser Pianistin, ihr Vater ein bayerischer Gartenarchitekt. Sie selbst steht als das unruhige Mädchen mit dem Spitznamen "Mathias", gespielt von Anja Jaenicke, im Mittelpunkt des Geschehens. Annette Kolb schrieb ihr Erinnerungsbuch mit 63 Jahren, im Jahr 1933, kurz bevor sie aus Solidarität mit vielen ihrer verfolgten Freunde Deutschland verließ. Sie beschwört eine verlorene Welt, auf die schon die Schatten des neuen Jahrhunderts fallen. Percy Adlon setzt sie kongenial mit grandiosen Schauspielern in Szene. Seine jungen Darsteller Anja Jaenicke, Lena Stolze, Susanne Herlet und Joachim Bernhard in diesem "bestrickenden Film über ganz unmögliche Leute" (Ponkie, AZ) wurden als bester Nachwuchs mit dem Bayerischen Filmpreis ausgezeichnet.

Darsteller

Günter Strack
Lesermeinung
Irm Hermann in "Händler der vier Jahreszeiten"
Irm Hermann
Lesermeinung
Lena Stolze
Lesermeinung
Multitalent: Ulrich Tukur.
Ulrich Tukur
Lesermeinung

BELIEBTE STARS

Tanja Wedhorn
Tanja Wedhorn
Lesermeinung
Ein viel beschäftigter Kino- und TV-Darsteller: Alexander Beyer
Alexander Beyer
Lesermeinung
Eva Röse beim Filmfestival in Stockholm.
Eva Röse
Lesermeinung
Immer eine schwer lastende Figur: Richard Harris drehte Filme ganz unterschiedlicher Qualität
Richard Harris
Lesermeinung
Debütierte 1994 als Schauspieler und ist seitdem in vielen Filmen und Fernsehserien zu sehen: Michael Peña.
Michael Peña
Lesermeinung
Zweifacher Oscar-Gewinner: Tom Hanks.
Tom Hanks
Lesermeinung
Enzi Fuchs im Porträt - die Karriere, die Serien und die Filme der Schauspielerin.
Enzi Fuchs
Lesermeinung
Feierte 2001 mit seiner Rolle in "Donnie Darko" seinen Durchbruch: Jake Gyllenhaal.
Jake Gyllenhaal
Lesermeinung
Elisabeth Lanz im Porträt: Karriere und Leben der österreichischen Schauspielerin.
Elisabeth Lanz
Lesermeinung
Ein Charakterkopf: Michael Mendl.
Michael Mendl
Lesermeinung
Alle Infos zu Ralf Schmitz im Porträt.
Ralf Schmitz
Lesermeinung
Kim Basinger gehört zu den meist gefragten Stars
Kim Basinger
Lesermeinung
Schauspielerin Anne Hathaway.
Anne Hathaway
Lesermeinung
Auch auf dem Roten Teppich ein Schneewittchen: Lily Collins
Lily Collins
Lesermeinung