Ein glücklicher Tag

KINOSTART: 01.01.1970 • Liebesdrama • Deutschland/Österreich (2003)
Lesermeinung
Produktionsdatum
2003
Produktionsland
Deutschland/Österreich
Im Berlin der Gegenwart: Eva Sahlmann, Anfang 30, erfolgreiche Event-Sales-Direktorin, trifft in einem Hotel am Potsdamer Platz am Vorabend eines Meetings überraschend auf George Bender. Er ist Mitte 30 und als Unterhändler einer New Yorker Investment-Gesellschaft in Berlin tätig. George ist eine alte Liebe von Eva. Kennen gelernt haben sie sich Mitte der 80er-Jahre bei einem Bruckner-Konzert im österreichischen Linz. Damals lebte Eva in der oberösterreichischen Stadt bei ihrer alten Tante, während der Mathematiker George, ein Bürger der DDR, zu einem Verwandtenbesuch nach Österreich ausreisen durfte. Ihnen blieben nur wenige gemeinsame Stunden, bevor George wieder zurück in die DDR muss. Aus der Begegnung entwickelt sich eine flammende Brieffreundschaft zwischen Ost und West. 1987 zieht Eva wegen George nach Westberlin und beginnt ein Studium. Vor allem aber hält sie die Beziehung zu ihm über alle politische Barrieren hinweg aufrecht. Für die regelmäßigen Besuche im Ostteil der Stadt nimmt sie alle Mühen auf sich. Nach Öffnung der Berliner Mauer, im Wiedervereinigungstaumel der Jahre nach 1989, feiern Menschen aus Ost und West die veränderte politische Lage. Die Wiedervereinigung von Eva und George lässt dagegen auf sich warten. George nutzt die neu gewonnene Reisefreiheit, fliegt in die USA und beginnt dort zu arbeiten. Seine Lebenszeichen werden spärlicher. Schließlich verlässt auch Eva Berlin. Nach langer Funkstille meldet sich George schließlich bei Eva mit einer überraschenden Einladung zum Brucknerfest in Linz. Doch erst in Berlin kommt es zur entscheidenden Begegnung.
News zu

Neu im kino

Firestarter
Fantasythriller • 2022
prisma-Redaktion
Blutsauger
Historie • 2022
prisma-Redaktion
Meine schrecklich verwöhnte Familie
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
Die Biene Maja – Das geheime Königreich
Animationsfilm • 2021
prisma-Redaktion
Liftoff – Mit Dir zum Mars
Liebeskomödie • 2022
prisma-Redaktion
Doctor Strange in the Multiverse of Madness
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Everything Everywhere All at Once
Actionkomödie • 2022
prisma-Redaktion
Paul (Frederick Lau) muss sich nach Julias Tod alleine um die gemeinsame Tochter (Romy Shroeder) kümmern, während die immer weiter in eine Fantasiewelt abdriftet.
Wolke unterm Dach
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Downton Abbey II: Eine neue Ära
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Die wundersame Welt des Louis Wain
Drama • 2021
prisma-Redaktion
The Lost City – Das Geheimnis der verlorenen Stadt
Abenteuerfilm • 2022
prisma-Redaktion
The Northman
Actionfilm • 2022
prisma-Redaktion
Alles ist gutgegangen
Tragikomödie • 2021
prisma-Redaktion
The Contractor
Action • 2022
prisma-Redaktion
Eingeschlossene Gesellschaft
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Wo in Paris die Sonne aufgeht
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Death of a Ladies' Man
Drama • 2020
prisma-Redaktion
Phantastische Tierwesen 3: Dumbledores Geheimnisse
Fantasyabenteuer • 2022
prisma-Redaktion
Sonic the Hedgehog 2
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Morbius
Actionfilm • 2022
prisma-Redaktion
JGA: Jasmin. Gina. Anna
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Ambulance
Actionfilm • 2022
prisma-Redaktion
Die Gangster Gang
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Der Wolf und der Löwe
Familienfilm • 2021
prisma-Redaktion
Operation Fortune
Actionkomödie
prisma-Redaktion
Vatersland
Drama • 2020
prisma-Redaktion
Parallele Mütter
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Jackass Forever
Actionkomödie • 2022
prisma-Redaktion
The Card Counter
Thriller • 2021
prisma-Redaktion
Cyrano
Drama • 2022
prisma-Redaktion