Endstation Hölle

KINOSTART: 24.05.1972 • Katastrophenfilm • USA (1972) • 95 MINUTEN
Lesermeinung
Originaltitel
Skyjacked
Produktionsdatum
1972
Produktionsland
USA
Budget
1.700.000 USD
Einspielergebnis
6.550.000 USD
Laufzeit
95 Minuten
Der Linienflug von Los Angeles nach Minneapolis ist diesmal kein gewöhnlicher Flug: An Bord befindet sich Senator Lindner auf dem Weg zu einem wichtigen Gespräch mit dem US-Präsidenten. Mit an Bord ist - vorerst noch unbekannt - Sergeant Weller, einer der tapfersten Vietnam-Veteranen. Er fordert: Wenn man ihn nicht zu einem ganz bestimmten Zielort in Alaska bringt, wird er das Flugzeug in die Luft sprengen. Doch Flugkapitän O'Hara bleibt kühl: Erst nach einer erneuten Drohung ändert er den Kurs. In Moskau schließlich, wo man nach einigen Irrflügen landet, ist der Empfang anders, als es sich der des Landes überdrüssige Amerikaner erträumt hatte.

Ein Thriller zwischen Action- und Polit-Kino, miserabel gespielt, klischeehaft inszeniert.

Darsteller

Charlton Heston
Lesermeinung
Hochgewachsen, gut aussehend, sportlich: James Brolin
James Brolin
Lesermeinung

BELIEBTE STARS

Ein viel beschäftigter Kino- und TV-Darsteller: Alexander Beyer
Alexander Beyer
Lesermeinung
Zum Bösewicht geboren? Mads Mikkelsen
Mads Mikkelsen
Lesermeinung
Heather Graham
Lesermeinung
Wird gerne als Bösewicht besetzt: Mark Strong
Mark Strong
Lesermeinung
Ulrike Kriener - die Filme, die Karriere und das Leben der Schauspielerin im Porträt.
Ulrike Kriener
Lesermeinung
Vielfach ausgezeichnete Charakterdarstellerin: Judi Dench.
Judi Dench
Lesermeinung
Jella Haase als Chantal in "Fack ju Göhte".
Jella Haase
Lesermeinung
Elisabeth Lanz im Porträt: Karriere und Leben der österreichischen Schauspielerin.
Elisabeth Lanz
Lesermeinung
Schauspielerin Zoey Deutch.
Zoey Deutch
Lesermeinung
Dylan O'Brien
Lesermeinung
Idris Elba erhielt für seine Darstellung als "Luther" 2012 den Golden Globe.
Idris Elba
Lesermeinung
Erfolgreicher Exportartikel aus Großbritannien: Jude Law.
Jude Law
Lesermeinung
Schauspieler Mark Wahlberg startete als Marky Mark zunächst eine Musik-Karriere.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Begann seine Karriere als Krimineller: Danny Trejo.
Danny Trejo
Lesermeinung