Stonados - Kein Entkommen

KINOSTART: 31.08.2013 • Katastrophenfilm • USA (2013) • 88 MINUTEN
Lesermeinung
Originaltitel
Stonados
Produktionsdatum
2013
Produktionsland
USA
Laufzeit
88 Minuten
Nach dem Tod seiner Frau lebt der Naturwissenschaftler Joe Randall zurückgezogen als Lehrer an einer Highschool. Eines Tages erhält er einen Anruf von seiner Schwester Maddy, die als Polizistin einen seltsamen Fall untersucht: Ein Wirbelsturm hat einen Felsbrocken auf das Gelände der Universität von Boston geschleudert. Zusammen mit seinem Freund Lee Carlston, der als Wetteransager bei einer Lokalstation arbeitet, geht Joe der Sache nach. Die beiden finden heraus, dass sich nach einem Vulkanausbruch Schwefelgase in der Atmosphäre festgesetzt haben und nun das Wetter beeinflussen. Die daraus entstehenden Wirbelstürme bombardieren die Stadt Boston mit kürbisgroßen, instabilen Steinbrocken, die kurz nach dem Aufprall am Boden wie Minen explodieren. Joe entwickelt einen riskanten Plan: Mit einer Bombe, die er ins Zentrum eines Tornados schießen will, soll das Wetter wieder normalisiert werden.

BELIEBTE STARS

Heather Graham
Lesermeinung
Wird gerne als Bösewicht besetzt: Mark Strong
Mark Strong
Lesermeinung
Ulrike Kriener - die Filme, die Karriere und das Leben der Schauspielerin im Porträt.
Ulrike Kriener
Lesermeinung
Vielfach ausgezeichnete Charakterdarstellerin: Judi Dench.
Judi Dench
Lesermeinung
Stand für die großen Regisseure vor der Kamera: John Turturro.
John Turturro
Lesermeinung
Audrey Hepburn 1954 in "Sabrina".
Audrey Hepburn
Lesermeinung
Elisabeth Lanz im Porträt: Karriere und Leben der österreichischen Schauspielerin.
Elisabeth Lanz
Lesermeinung
Schauspielerin Zoey Deutch.
Zoey Deutch
Lesermeinung
Dylan O'Brien
Lesermeinung
Idris Elba erhielt für seine Darstellung als "Luther" 2012 den Golden Globe.
Idris Elba
Lesermeinung
Zum Bösewicht geboren? Mads Mikkelsen
Mads Mikkelsen
Lesermeinung
Erfolgreicher Exportartikel aus Großbritannien: Jude Law.
Jude Law
Lesermeinung
Schauspieler Mark Wahlberg startete als Marky Mark zunächst eine Musik-Karriere.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Begann seine Karriere als Krimineller: Danny Trejo.
Danny Trejo
Lesermeinung
Zurückhaltend und bescheiden: Alan Arkin
Alan Arkin
Lesermeinung