Irgendwie wirken die Aktionen unseres Chefs
ziemlich kopflos, oder? 
Irgendwie wirken die Aktionen unseres Chefs
ziemlich kopflos, oder? 

Es - Von Zaren und Monstern

KINOSTART: 01.01.1970 • Gesellschaftsatire • UdSSR (1989)
Lesermeinung
Originaltitel
Ono
Produktionsdatum
1989
Produktionsland
UdSSR
In einer fiktiven Stadt in Russland löst ein bizzares Regime das nächste ab: Zaren agieren in Slapstick-Grotesken, Lenin ist Anführer chaotisch werkelnder Massen, Stalin herrscht dort als lüsterner Bürgermeister, der nachts seine Opfer selbst denunziert. Reformer mit skurrilen Patentrezepten wie Chruschtschow überschütten die Stadt mit Fünfjahresplänen und einer Überproduktion an Senf. Breschnew ist so verkalkt, dass er getrost als Vampir durchgeht und Andropow wird als hilfloser Moralist verlacht, bis schließlich Gorbatschow dem brüchigen Gebäude den letzten Stoß versetzt ...

1870 verfasste der russische Schriftsteller Michail Saltykow den Roman "Geschichte einer Stadt" - eine satirische Allegorie auf Russlands Geschichte und seine Herrscher. Aus dieser Vorlage schuf Regisseur Owtscharow eine moderne Satire auf die Geschichtsschreibung der UdSSR seit Lenin. Zusätzlich verfremdete er das Material, indem er jede Epoche in dem ihr eigenen Stil verfilmte wie etwa die 20er Jahre im Stil des Stummfilms. Die Musik stammt von Sergej Kurjochin, dem enfant terrible der russischen Jazz-Szene, der mit seinen exaltierten Show - lebende Tiere auf der Bühne - auf sich aufmerksam machte.

Weitere Darsteller

Neu im kino

Mittagsstunde
2022
Don't Worry Darling
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Moonage Daydream
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Ticket ins Paradies
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Lieber Kurt
Komödie • 2022
Orphan: First Kill
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Das Leben ein Tanz
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Alle für Ella
Komödie • 2022
Das Glücksrad
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Freibad
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Kein Blockbuster-Stoff, trotzdem ein echtes Kino-Erlebnis: Mit "Three Thousand Years of Longing" präsentiert George Miller seinen zehnten Spielfilm.
Three Thousand Years of Longing
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Die Känguru-Verschwörung
Satire • 2022
prisma-Redaktion
After Forever
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Beast – Jäger ohne Gnade
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Mein Lotta-Leben – Alles Tschaka mit Alpaka!
Kinderfilm • 2022
prisma-Redaktion
Jagdsaison
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Der Gesang der Flusskrebse
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Der Engländer, der in den Bus stieg und bis ans Ende der Welt fuhr
2021
prisma-Redaktion
Nope
2022
prisma-Redaktion
Der junge Häuptling Winnetou
Abenteuerfilm • 2021
Nicht ganz koscher – Eine göttliche Komödie
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Bullet Train
Actionkomödie • 2022
prisma-Redaktion
Guglhupfgeschwader
2022
prisma-Redaktion
Hatching
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Der perfekte Chef
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
DC League of Super-Pets
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Bibi & Tina – Einfach anders
Abenteuerfilm • 2022
prisma-Redaktion
Mission: Joy – Zuversicht & Freude in bewegten Zeiten
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Monsieur Claude und sein großes Fest
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
The Owners
Horror • 2020
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS

Schauspielerin Martina Gedeck.
Martina Gedeck
Lesermeinung
Schauspieler Colin Farrell.
Colin Farrell
Lesermeinung
Komische Gesichter sind seine Spezialität: Rowan Atkinson
Rowan Atkinson
Lesermeinung
Mimt gerne den alten Haudegen: Scott Glenn.
Scott Glenn
Lesermeinung
Tom Beck in der RTL-Serie "Alarm für Cobra 11 – Die Autobahnpolizei".
Tom Beck
Lesermeinung
Lässiger Typ: Schauspieler Karl Urban.
Karl Urban
Lesermeinung
Nach dem Studium trat sie in New York in einigen Theaterstücken auf: Sienna Miller.
Sienna Miller
Lesermeinung
Smart und vielseitig: Heino Ferch, hier in dem
Familiendrama "Vater Mutter Mörder"
Heino Ferch
Lesermeinung
Kim Basinger gehört zu den meist gefragten Stars
Kim Basinger
Lesermeinung
Beschert dem Rostocker "Polizeiruf 110"
Traumquoten: Charly Hübner
Charly Hübner
Lesermeinung
Außergewöhnlich beeindruckende Mimik: Rufus Sewell.
Rufus Sewell
Lesermeinung
Begehrter Darsteller: Götz Schubert  
Götz Schubert
Lesermeinung
Claire Foy in ihrer Rolle als junge Queen Elizabeth II. in der Netflix-Serie "The Crown".
Claire Foy
Lesermeinung
Sky du Mont wurde in Argentinien geboren.
Sky du Mont
Lesermeinung