Knight Rider: K.I.T.T. in Gefahr!

KINOSTART: 17.02.2008 • Pilotfilm zur 17-tlg. Action-Serie • USA (2008) • 80 MINUTEN
Lesermeinung
Originaltitel
Knight Rider
Produktionsdatum
2008
Produktionsland
USA
Laufzeit
80 Minuten
Regie
Der 23-jährige Mike Traceur, seines Zeichens Sohn des legendären Michael Knight, diente einst als Army-Ranger im Irak. Nach seiner Rückkehr aus dem Kriegsgebiet verschlägt es ihn zunächst in die Glitzermetropole Las Vegas, wo er sich die Zeit vorzugsweise mit Glücksspiel, Autorennen und Mädchen vertreibt. Doch dann wendet sich seine Jugendfreundin Sarah Graiman plötzlich hilfesuchend an ihn, da ihr Vater Charles Graiman, der vor 25 Jahren den ersten K.I.T.T. mitentwickelte und nun an einem geheimen Pentagon-Projekt namens "Legion" beteiligt ist, von skrupellosen Gangstern entführt wurde. Mike und Sarah machen sich zusammen mit dem neuen, ebenfalls von Graiman entwickelten K.I.T.T. auf, um Sarahs Vater zu befreien und in Sicherheit zu bringen. Unterstützung erhalten sie dabei von der FBI-Agentin Carrie Rivai sowie von der Firma Knight Industries. Die hat für das Wunderauto eine moderne Wartungseinrichtung gebaut (K.I.T.T. Cave), die auch als Einsatzzentrale dient. Von dort bricht Mike, der aus Sicherheitsgründen schon bald den Namen seines Vaters Michael Knight annimmt, zu spannenden, berührenden und temporeichen Missionen auf. Auf den Spuren seines Vaters wandelnd, kämpft er für die Gerechtigkeit und die Hilflosen. Und auch die altbekannte "Foundation für Recht und Ordnung" erfährt schon bald eine Wiederbelebung ...
Darsteller
Auf kein Genre festgelegt: Bruce Davison
Bruce Davison
Lesermeinung
Weitere Darsteller

Neu im kino

Rex Gildo - Der letzte Tanz
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Im Westen nichts Neues
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Juan Romero (Elyas M'Barek) lassen seine Zweifel keine Ruhe. Er ist das filmische Pendant zu Juan Moreno und eine der beiden Hauptfiguren in Michael "Bully" Herbigs neuem Film "Tausend Zeilen", der den Fall Relotius satirisch aufarbeitet.
Tausend Zeilen
Drama, Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Mittagsstunde
2022
Don't Worry Darling
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Moonage Daydream
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Ticket ins Paradies
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Lieber Kurt
Komödie • 2022
Orphan: First Kill
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Das Leben ein Tanz
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Alle für Ella
Komödie • 2022
Das Glücksrad
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Freibad
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Kein Blockbuster-Stoff, trotzdem ein echtes Kino-Erlebnis: Mit "Three Thousand Years of Longing" präsentiert George Miller seinen zehnten Spielfilm.
Three Thousand Years of Longing
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Die Känguru-Verschwörung
Satire • 2022
prisma-Redaktion
After Forever
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Beast – Jäger ohne Gnade
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Mein Lotta-Leben – Alles Tschaka mit Alpaka!
Kinderfilm • 2022
prisma-Redaktion
Jagdsaison
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Der Gesang der Flusskrebse
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Der Engländer, der in den Bus stieg und bis ans Ende der Welt fuhr
2021
prisma-Redaktion
Nope
2022
prisma-Redaktion
Der junge Häuptling Winnetou
Abenteuerfilm • 2021
Nicht ganz koscher – Eine göttliche Komödie
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Bullet Train
Actionkomödie • 2022
prisma-Redaktion
Guglhupfgeschwader
2022
prisma-Redaktion
Hatching
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Der perfekte Chef
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
DC League of Super-Pets
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Bibi & Tina – Einfach anders
Abenteuerfilm • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS