Lasst mich hier raus! Susan Hayward als 
Todeskandidatin
Lasst mich hier raus! Susan Hayward als 
Todeskandidatin

Lasst mich leben

KINOSTART: 01.01.1970 • Justizdrama • USA (1958)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
I Want to Live
Produktionsdatum
1958
Produktionsland
USA
Regie
Kamera
San Francisco: Barbara Graham, die eng mit der Unterwelt liiert ist, hat ihre eigenen Vorstellungen von Ordnung und Moral. Eines Tages wird sie mit drei Männern verdächtigt, eine reiche Witwe ermordet zu haben. Barbara verweigert jedwede Aussage. Als einer ihrer angeblichen Komplizen den Mord zugibt und sie als Mittäterin nennt, versucht sie, ein Alibi zu kaufen. Das wird ihr zum Verhängnis, man verurteilt sie zum Tode. Der Journalist Ed Montgomery will ihre Unschuld beweisen...

Robert Wise inszenierte eines der eindringlichsten und nüchternsten filmischen Plädoyers gegen die Todesstrafe. Der Film beruht auf einem authentischen Fall, der nie ganz aufgeklärt wurde. Die echte Barbara Graham wurde am 3. Juni 1955 hingerichtet. Dem Drehbuch zum Film lagen die Artikel von Ed Montgomery und die Briefe der Todeskandidatin zugrunde. Susan Hayward erhielt für ihre erstklassige und bewegende Darstellung einen Oscar.

Darsteller
Susan Hayward
Lesermeinung
Weitere Darsteller

Neu im kino

Rex Gildo - Der letzte Tanz
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Im Westen nichts Neues
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Juan Romero (Elyas M'Barek) lassen seine Zweifel keine Ruhe. Er ist das filmische Pendant zu Juan Moreno und eine der beiden Hauptfiguren in Michael "Bully" Herbigs neuem Film "Tausend Zeilen", der den Fall Relotius satirisch aufarbeitet.
Tausend Zeilen
Drama, Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Mittagsstunde
2022
Don't Worry Darling
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Moonage Daydream
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Ticket ins Paradies
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Lieber Kurt
Komödie • 2022
Orphan: First Kill
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Das Leben ein Tanz
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Alle für Ella
Komödie • 2022
Das Glücksrad
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Freibad
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Kein Blockbuster-Stoff, trotzdem ein echtes Kino-Erlebnis: Mit "Three Thousand Years of Longing" präsentiert George Miller seinen zehnten Spielfilm.
Three Thousand Years of Longing
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Die Känguru-Verschwörung
Satire • 2022
prisma-Redaktion
After Forever
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Beast – Jäger ohne Gnade
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Mein Lotta-Leben – Alles Tschaka mit Alpaka!
Kinderfilm • 2022
prisma-Redaktion
Jagdsaison
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Der Gesang der Flusskrebse
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Der Engländer, der in den Bus stieg und bis ans Ende der Welt fuhr
2021
prisma-Redaktion
Nope
2022
prisma-Redaktion
Der junge Häuptling Winnetou
Abenteuerfilm • 2021
Nicht ganz koscher – Eine göttliche Komödie
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Bullet Train
Actionkomödie • 2022
prisma-Redaktion
Guglhupfgeschwader
2022
prisma-Redaktion
Hatching
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Der perfekte Chef
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
DC League of Super-Pets
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Bibi & Tina – Einfach anders
Abenteuerfilm • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS