Mel Brooks (m.) wagt als Inquisitor ein Tänzchen
Mel Brooks (m.) wagt als Inquisitor ein Tänzchen

Mel Brooks' verrückte Geschichte der Welt

KINOSTART: 01.01.1970 • Groteske • USA (1980)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
History of the World
Produktionsdatum
1980
Produktionsland
USA
Regie
Schnitt

Was niemand geahnt hätte, Brooks legt es offen: Die Menschen hatten schon in der Ur-Zeit so ihre Probleme. Beispielsweise mit Moses, der nämlich in Wirklichkeit drei Gesetzestafeln mit jeweils fünf Geboten erhalten hatte. Doch eine davon ließ er fallen, sie zerbrach, und so blieben uns nur die Zehn Gebote. Die wiederum das dekadente Rom nicht die Bohne interessierten. Und weiter geht's mit der spanischen Inquisition und natürlich auch zum Absolutismus bis hin zur Französischen Revolution ...

In dieser völlig verrückten, respektlosen Filmgroteske erzählt Mel Brooks als Autor, Regisseur und Hauptdarsteller in verschiedenen Episoden die Geschichte der Welt. Ähnlich wie Jerry Lewis versucht Mel Brooks, der wie dieser oft als schriller Klamauk-Komiker missverstanden wird, in diesem Spaß Ernstes über Komik zu transportieren. Brooks orientierte sich hier an den klassischen Historienspektakeln amerikanisch-italienischer Spielart und decouvriert auf oft originelle Weise die unterschiedlichen politischen, sozialen und gesellschaftlichen Systeme. Wer hier allerdings nach einem roten Faden in der Geschichte sucht, tut dies vergebens. Hier stehen Blödeleien an erster Stelle. Da macht es auch nichts, dass ein Anachronismus dem nächsten folgt.

Foto: Warner-Columbia

Darsteller
Cloris Leachman
Lesermeinung
Madeline Kahn
Lesermeinung
Mel Brooks transportiert Ernstes über Komik
Mel Brooks
Lesermeinung
Weitere Darsteller

Neu im kino

The Son
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Plane
Action • 2023
prisma-Redaktion
Ein Mann namens Otto
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Moritz Bleibtreu setzt sich in "Caveman" mit seinem ganz persönlichen inneren Höhlenmenschen auseinander.
Caveman
Komödie
Die drei ??? – Erbe des Drachen
Familienfilm • 2023
prisma-Redaktion
Rache auf Texanisch
Thriller • 2022
prisma-Redaktion
Shotgun Wedding – Ein knallhartes Team
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Babylon – Rausch der Ekstase
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Scooter hautnah: Da die Band ohnehin viel ungeplante Freizeit hatte, ließen H. P. Baxxter (Bild) und Co. eine Dokumentation über sich drehen - "FCK2020 - Zweieinhalb Jahre mit Scooter".
FCK2020 – Zweieinhalb Jahre mit Scooter
Dokumentarfilm
Holy Spider
Krimi • 2022
prisma-Redaktion
M3GAN
Horrorfilm • 2023
prisma-Redaktion
Belle & Sebastian – Ein Sommer voller Abenteuer
Familienfilm • 2022
prisma-Redaktion
Operation Fortune
Action • 2023
prisma-Redaktion
The Banshees of Inisherin
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Die Insel der Zitronenblüten
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Blueback – Eine tiefe Freundschaft
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Was man von hier aus sehen kann
Tragikomödie • 2022
Der gestiefelte Kater: Der letzte Wunsch
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Der denkwürdige Fall des Mr. Poe
Mysterythriller • 2022
Whitney Houston: I Wanna Dance With Somebody
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Frieden, Liebe und Death Metal
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Ein Triumph
Komödie • 2020
prisma-Redaktion
Avatar: The Way of Water
Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Call Jane
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Die stillen Trabanten
Liebesfilm • 2022
Violent Night
Action • 2022
prisma-Redaktion
Shattered – Gefährliche Affäre
Thriller • 2022
prisma-Redaktion
Guillermo del Toros Pinocchio
Animation • 2022
prisma-Redaktion
"Glass Onion: A Knives Out Mystery"
Komödie • 2022
Einfach mal was Schönes
Komödie • 2022

BELIEBTE STARS