Omega Doom

KINOSTART: 01.01.1996 • Science-Fiction • USA (1996) • 80 MINUTEN
Lesermeinung
Originaltitel
Omega Doom
Produktionsdatum
1996
Produktionsland
USA
Laufzeit
80 Minuten
Nach dem letzten Atomkrieg wird die Erde von Cyborgs beherrscht. Allerdings tobt zwischen rivalisierenden Banden der Roboterwesen ein erbitterter Kampf. Der synthetische Krieger Omega Doom, der einst von den Menschen gebaut wurde, um für diese zu kämpfen, setzt sich für eine friedliche Lösung ein. Doch er gerät zwischen die Fronten. Es kommt zum Showdown zwischen Omega Doom und den Killermaschinen.

Darsteller

Rutger Hauer
Lesermeinung

BELIEBTE STARS

Ein viel beschäftigter Kino- und TV-Darsteller: Alexander Beyer
Alexander Beyer
Lesermeinung
Zum Bösewicht geboren? Mads Mikkelsen
Mads Mikkelsen
Lesermeinung
Heather Graham
Lesermeinung
Wird gerne als Bösewicht besetzt: Mark Strong
Mark Strong
Lesermeinung
Ulrike Kriener - die Filme, die Karriere und das Leben der Schauspielerin im Porträt.
Ulrike Kriener
Lesermeinung
Vielfach ausgezeichnete Charakterdarstellerin: Judi Dench.
Judi Dench
Lesermeinung
Elisabeth Lanz im Porträt: Karriere und Leben der österreichischen Schauspielerin.
Elisabeth Lanz
Lesermeinung
Schauspielerin Zoey Deutch.
Zoey Deutch
Lesermeinung
Dylan O'Brien
Lesermeinung
Idris Elba erhielt für seine Darstellung als "Luther" 2012 den Golden Globe.
Idris Elba
Lesermeinung
Erfolgreicher Exportartikel aus Großbritannien: Jude Law.
Jude Law
Lesermeinung
Schauspieler Mark Wahlberg startete als Marky Mark zunächst eine Musik-Karriere.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Begann seine Karriere als Krimineller: Danny Trejo.
Danny Trejo
Lesermeinung
Zurückhaltend und bescheiden: Alan Arkin
Alan Arkin
Lesermeinung