Seerosensommer

KINOSTART: 30.10.2011 • Romanze • Deutschland (2011) • 90 MINUTEN
Lesermeinung
Originaltitel
Seerosensommer
Produktionsdatum
2011
Produktionsland
Deutschland
Laufzeit
90 Minuten
Josephine Gill hat mit ihrem sechsjährigen Sohn Gabriel und ihrer mütterlichen Freundin Edith eine wunderschöne Villa an der Müritz bezogen und steht kurz vor der Eröffnung ihres Restaurants "Seerose". Ihr Mann, der berühmte Sternekoch Johann Gill, ist ein Jahr zuvor bei einem Motorradunfall ums Leben gekommen. Die junge Witwe hat das alte Anwesen am See, das ihr Mann als Feriendomizil für seine Familie gekauft hatte, liebevoll renoviert, um sich hier eine neue Lebensperspektive aufzubauen. Doch schon am Eröffnungsabend des Restaurants ergeben sich Zusammenhänge, die Josephines Existenz zu bedrohen scheinen. Doch sie kann mit der Hilfe der patenten Edith und der Frau des Bürgermeisters, Angelika Zechlin, rechnen. Und so lernt Josephine, dem Leben wieder zu vertrauen, und am Ende auch Severin, dem Mann, der dem kleinen Gabriel hilft, das Trauma über den Verlust des Vaters zu überwinden.
Weitere Darsteller

BELIEBTE STARS