Gelobt sei, was hart macht!
Kraftraubendes Fußball-Training im aufgeweichten
Sand
Gelobt sei, was hart macht!
Kraftraubendes Fußball-Training im aufgeweichten
Sand

Wie der Fußball nach Georgien kam

KINOSTART: 01.01.1970 • Spielfilm • Sowjetunion, Georgien (1975)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Pirveli Mertskhali
Produktionsdatum
1975
Produktionsland
Sowjetunion, Georgien

Um 1900. Den Bewohnern eines Dorfes in Georgien dämmert es, dass die Ehre ihrer Gemeinde am besten durch einen Fußball-Sieg über die Nachbargemeinden hoch gehalten werden kann. Jason, der einzige im Dorf, der vom richtigen Fußball etwas versteht, wird zur Triebfeder dieses ehrgeizigen Plans. Da nützen auch die lautstarken Klagen der Ehefrauen nichts, die gegen die Vernachlässigung von Arbeit und Familie durch die fußballverrückt gewordenen Männer protestieren. Jason lässt sich nicht beirren, sein Team zum täglichen Training am Meeresstrand zu versammeln...

Einer Frau blieb es vorbehalten, der Nachwelt ein filmisches Kleinod zu schenken, das mit Witz und Vitalität beschreibt, wie der Fußball nach Georgien kam. Mit Einfühlungsvermögen in die Charaktere der angehenden Fußballnarren zeichnet die Filmemacherin aus Tiflis das Bild eines verschlafenen Dorfes, in dem der Funke der Fußballidee allmählich Chaos auslöst. Doch dieses Chaos bringt Bewegung und Veränderung ins dörfliche Alltagsleben.

Weitere Darsteller

BELIEBTE STARS

Nicht ganz so erfolgreich wie sein Vater: Jared Harris.
Jared Harris
Lesermeinung
Schon lange in Hollywood angekommen: Rade Serbedzija
Rade Serbedzija
Lesermeinung
Verkörperte schon das halbe Lexikon: Anthony Hopkins.
Anthony Hopkins
Lesermeinung
HipHop-Superstar und Schauspieler: LL Cool J
LL Cool J
Lesermeinung
Michael York - der englische Gentleman - in
"Rosamunde Pilcher - Vier Jahreszeiten"
Michael York
Lesermeinung
Rita Russek spielt oft Dauerrollen
Rita Russek
Lesermeinung
Schauspieler mit Wrestling-Vergangenheit: Dwayne "The Rock" Johnson.
Dwayne Johnson
Lesermeinung
Andreas Hoppe als Tatort-Kommissar Mario Kopper
Andreas Hoppe
Lesermeinung
Spielt gern den harten Kerl: Vin Diesel.
Vin Diesel
Lesermeinung
War auch als Rap-Sänger erfolgreich: Mark Wahlberg.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Sunnyboy und Oscar-Preisträger aus Wales: Christian Bale.
Christian Bale
Lesermeinung
Gab sein Leinwand-Debüt bereits 1977: Mel Gibson.
Mel Gibson
Lesermeinung