Connie Nielsen

Schöne Dänin: Connie Nielsen. Vergrößern
Schöne Dänin: Connie Nielsen.
Fotoquelle: Denis Makarenko / Shutterstock.com
Connie Inge-Lise Nielsen
Geboren: 03.07.1965 in Elling, Jütland, Dänemark
Sternzeichen: Krebs

Die schöne Dänin Connie Nielsen, die sechs Sprachen (Englisch, Französisch, Italienisch, Deutsch, Dänisch und Schwedisch) fliessend spricht, startete ihre Schauspielkarriere bereits im Alter von 15 Jahren auf diversen Theaterbühnen. Mit 18 schließlich zog sie nach Paris und Rom, wo sie zunächst Drama studierte und von Regisseur Enrico Oldoini bereits 1992 für eine kleine Rolle in der albernen Komödie "Vacanze di Natale '91" verpflichtet wurde. Trotzdem schien John MacKenzie beeindruckt, denn der besetzte sie in seinem Psychothriller "Kreuzfahrt ins Jenseits" an der Seite von Rutger Hauer und Eric Roberts.

Der Durchbruch gelang Connie Nielsen jedoch erst 1997, als sie an der Seite von Al Pacino und Keanu Reeves in "Im Auftrag des Teufels" die Kinogänger als Tochter des Satans in Gestalt eines Anwalts beeindruckte. Klasse waren auch ihre Auftritte als völlig untypische texanische Mutter in "Rushmore" (1998) und als deutsche Heroinabhängige in "Permanent Midnight - Voll auf Droge" (1998) an der Seite von Ben Stiller. Im Jahr 2000 spielte Nielsen dann ein Besatzungsmitglied des ersten bemannten Mars-Raumflugs in Brian De Palmas "Mission To Mars". Begleitet wurde sie auf dieser Weltraum-Odyssee von Gary Sinise, Tim Robbins und Don Cheadle.

Berühmt wurde Connie Nielsen aber erst in der Rolle der Prinzessin Lucilla neben Maximus alias Russell Crowe in dem Oscar-gekrönten Monumentalfilm "Gladiator" (2000). Danach ging es Schlag auf Schlag: Mark Romanek besetzte Connie Nielsen neben Robin Williams in dem Drama "One Hour Photo" (2002), an der Seite von Tommy Lee Jones und Benicio Del Toro spielte sie unter der Regie von William Friedkin in "Die Stunde des Jägers" (2002) eine FBI-Agentin auf der Spur eines Auftragskillers und beendete im gleichen Jahr die Dreharbeiten zu John McTiernans "Basic" (2003), in dem sie neben Samuel L. Jackson und John Travolta als hartgesottene militärische Verhör-Spezialistin auftrat. Der Gruselthriller "Demonlover" (2002) zeigt Nielsen in der Rolle einer Industriespionin zwischen den Fronten rivalisierender Unternehmen. Der in Cannes uraufgeführte Film wurde von Oliver Assayas inszeniert, in weiteren Rollen spielen Chloë Sevigny und Gina Gershon.

Zu Connie Nielsens weiteren Filmen zählen: "Permanent Midnight - Voll auf Droge" (1998), "Blond und skrupellos" (1999) mit Jean-Hugues Anglade, "Star Force Soldier" (1999) sowie die europäischen TV-Produktionen "Le Paradis Absolument" (1993), "Colletti Bianchi" (1988), "Geschäft mit dem Tod", "The Ice Harvest", "The Great Raid - Tag der Befreiung" (alle 2004), "The Situation" (2005), "Law & Order: New York" (Serie, 2006), "Battle in Seattle (2007), "Perfect Sense" (2011), "Nymphomaniac 1" (2013), "Nymphomaniac 2", "3 Days to Kill" (beide 2014).


Alle Filme mit Connie Inge-Lise Nielsen
TV-Programm
ARD
Spider-Man
Spielfilm | 00:40 - 02:30 Uhr
ZDF
UEFA Champions League
Sport | 01:45 - 03:20 Uhr
RTL
Dieter Nuhr live! Nuhr ein Traum
Unterhaltung | 01:45 - 03:20 Uhr
ProSieben
Galileo Big Pictures: Mystery
Unterhaltung | 23:25 - 02:35 Uhr
SAT.1
The Ring
Spielfilm | 01:40 - 03:35 Uhr
KabelEins
Hawaii Five-0
Serie | 01:40 - 02:30 Uhr
RTL II
Solomon Kane
Spielfilm | 01:30 - 03:05 Uhr
RTLplus
Glücksrad
Unterhaltung | 01:45 - 02:05 Uhr
arte
Gildas hat uns was zu sagen
Spielfilm | 01:25 - 02:15 Uhr
WDR
Tatort
Serie | 01:00 - 02:30 Uhr
3sat
Das Steinzeiträtsel
Report | 01:15 - 02:05 Uhr
NDR
Eis am Stiel 2 - Feste Freundin
Spielfilm | 00:55 - 02:20 Uhr
MDR
Sport im Osten
Sport | 23:20 - 03:00 Uhr
HR
Der Tel-Aviv-Krimi
Serie | 01:55 - 03:25 Uhr
SWR
Neu in unserer Familie
TV-Film | 01:30 - 03:00 Uhr
BR
Von Mäusen und Lügen
TV-Film | 01:00 - 02:30 Uhr
Sport1
Teleshopping Nacht
Report | 01:50 - 02:00 Uhr
Eurosport
Sendeschluss
Nachrichten | 01:30 - 08:30 Uhr
DMAX
Mythbusters - Die Wissensjäger
Report | 01:15 - 02:05 Uhr
ARD
TV-TippsTatort
Serie | 20:15 - 21:45 Uhr
ZDF
Inga Lindström: Sterne über Öland
TV-Film | 20:15 - 21:45 Uhr
RTL
Team Ninja Warrior Germany- Das große Finale
Unterhaltung | 20:15 - 22:55 Uhr
VOX
Grill den Profi
Unterhaltung | 20:15 - 23:40 Uhr
ProSieben
TV-TippsDas Schicksal ist ein mieser Verräter
Spielfilm | 20:15 - 22:50 Uhr
SAT.1
Das fünfte Element
Spielfilm | 20:15 - 22:55 Uhr
KabelEins
Trucker Babes - 400 PS in Frauenhand
Report | 20:15 - 22:20 Uhr
RTL II
Hitch - Der Date Doktor
Spielfilm | 20:15 - 22:35 Uhr
RTLplus
Medicopter 117 - Jedes Leben zählt
Serie | 20:15 - 21:05 Uhr
arte
Johnny Guitar - Gejagt, gehasst, gefürchtet
Spielfilm | 20:15 - 22:00 Uhr
WDR
Wunderschön!
Natur+Reisen | 20:15 - 21:45 Uhr
3sat
Pufpaffs Happy Hour
Unterhaltung | 20:15 - 21:00 Uhr
MDR
Sagenhaft - Das Mecklenburger Seenland
Natur+Reisen | 20:15 - 21:45 Uhr
HR
Giraffe, Erdmännchen & Co. XL
Natur+Reisen | 20:15 - 21:45 Uhr
SWR
Bodenseegeschichten
Natur+Reisen | 20:15 - 21:45 Uhr
Sport1
Motorsport - Porsche GT Magazin
Sport | 21:30 - 22:00 Uhr
Eurosport
Tennis
Sport | 21:15 - 21:45 Uhr
DMAX
Goldrausch: White Water Alaska
Report | 20:15 - 21:15 Uhr
ARD
TV-TippsTatort
Serie | 20:15 - 21:45 Uhr
ARD
TV-TippsUns geht es gut
Spielfilm | 00:15 - 01:48 Uhr
ZDF
TV-TippsSternstunden der Steinzeit
Report | 19:30 - 20:15 Uhr
ZDF
TV-TippsMidnight Sun
Serie | 22:00 - 23:45 Uhr
ProSieben
TV-TippsDas Schicksal ist ein mieser Verräter
Spielfilm | 20:15 - 22:50 Uhr
RTL II
TV-TippsDie neun Pforten
Spielfilm | 22:35 - 01:30 Uhr
3sat
TV-TippsMiss Pettigrews großer Tag
Spielfilm | 17:00 - 18:30 Uhr
SWR
TV-TippsOpen Range - Weites Land
Spielfilm | 23:15 - 01:25 Uhr