Abschiedsvorstellung

KINOSTART: 17.03.1986 • Kriminalkomödie • Deutschland/Österreich (1986) • 108 MINUTEN
Lesermeinung
Originaltitel
Abschiedsvorstellung
Produktionsdatum
1986
Produktionsland
Deutschland/Österreich
Laufzeit
108 Minuten
Regie
Kamera
Aus der "Ewigen Rampe", einem privaten Seniorenheim für bedürftige alte Bühnenkünstler, wird ein Mord gemeldet. Vermutliche Mordwaffe: eine Schale Pudding, das stark nach Bittermandel riecht. Dr. Schröder, derzeitiger Vertreter des alten Hausarztes, ist sich seiner Sache ganz sicher und geht mit seiner Theorie dem knurrigen, ziemlich amusischen Oberkommissar Richter auf die Nerven. Außer dem Opfer, Eva Berger, das beim verspäteten Mittagessen tot umfiel, liegt derzeit noch Beatrice Roemer, ehemals "Königin des Theaters", unter Einwirkung eines Beruhigungsmittels in ihrem Zimmer. Offenbar hatten die beiden vorher einen Streit. Die anderen Senioren proben gut gelaunt und einsatzfreudig eine kleine Festaufführung für den morgigen Geburtstag der Roemer. Richter hat es hier besonders schwer, das Mosaik der Wahrheit zusammenzulegen, da ihm von ehemaligen Profis auch Dinge vorgespielt werden, die nicht der Wahrheit entsprechen müssen. Aber Stück für Stück kommt er weiter ...
Darsteller
Diether Krebs
Lesermeinung
Sabine Sinjen
Lesermeinung
Weitere Darsteller

Neu im kino

Immenhof – Das große Versprechen
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Die Täuschung
Kriegsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Top Gun: Maverick
Action • 2022
prisma-Redaktion
Stasikomödie
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Dog
Drama • 2022
prisma-Redaktion
I am Zlatan
Biografie • 2021
prisma-Redaktion
Firestarter
Fantasythriller • 2022
prisma-Redaktion
Blutsauger
Historie • 2022
prisma-Redaktion
Meine schrecklich verwöhnte Familie
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
Die Biene Maja – Das geheime Königreich
Animationsfilm • 2021
prisma-Redaktion
Liftoff – Mit Dir zum Mars
Liebeskomödie • 2022
prisma-Redaktion
Doctor Strange in the Multiverse of Madness
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Everything Everywhere All at Once
Actionkomödie • 2022
prisma-Redaktion
Paul (Frederick Lau) muss sich nach Julias Tod alleine um die gemeinsame Tochter (Romy Shroeder) kümmern, während die immer weiter in eine Fantasiewelt abdriftet.
Wolke unterm Dach
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Downton Abbey II: Eine neue Ära
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Die wundersame Welt des Louis Wain
Drama • 2021
prisma-Redaktion
The Lost City – Das Geheimnis der verlorenen Stadt
Abenteuerfilm • 2022
prisma-Redaktion
The Northman
Actionfilm • 2022
prisma-Redaktion
Alles ist gutgegangen
Tragikomödie • 2021
prisma-Redaktion
The Contractor
Action • 2022
prisma-Redaktion
Eingeschlossene Gesellschaft
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Wo in Paris die Sonne aufgeht
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Death of a Ladies' Man
Drama • 2020
prisma-Redaktion
Phantastische Tierwesen 3: Dumbledores Geheimnisse
Fantasyabenteuer • 2022
prisma-Redaktion
Sonic the Hedgehog 2
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Morbius
Actionfilm • 2022
prisma-Redaktion
JGA: Jasmin. Gina. Anna
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Ambulance
Actionfilm • 2022
prisma-Redaktion
Die Gangster Gang
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Der Wolf und der Löwe
Familienfilm • 2021
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS