Beat The World

KINOSTART: 10.06.2011 • Spielfilm • Kanada (2011) • 91 MINUTEN
Lesermeinung
Originaltitel
Beat The World
Produktionsdatum
2011
Produktionsland
Kanada
Budget
10.000.000 USD
Laufzeit
91 Minuten
In Detroit steht einer der größten und wichtigsten internationalen Tanzwettbewerbe der Welt an: Die "Beat The World" Competition. Für Yuson, den Anführer der amerikanischen Dancecrew "Fusion", ist es der größte Traum den Wettbewerb zu gewinnen. Neben einem Preisgeld von 100.000 Euro warten lukrative Engagements in Shows und Musikvideos auf die Gewinner-Crew. Doch "Fusion" sind nicht die Einzigen, die auf dem Gewinnertreppchen stehen wollen. Ihre größte Konkurrenz: "Flying Steps", die Vorjahreschampions aus Deutschland und die brasilianische Tanzgruppe "Revolution". Yuson ist klar: Nur mit einer außergewöhnlichen Choreographie kann seine Crew die Jury überzeugen. Die Verschmelzung von Hip Hop, Breakdance und Hindernislauf scheint die Lösung zu sein. Sein Kumpel Justin, ein erfolgreicher Parkoursläufer, erklärt sich bereit dem Team ein paar Tricks beizubringen. Yusons Ehrgeiz ist geweckt und zum ersten Mal sieht er eine reale Chance für seine Crew. Um mit seinen Leuten unermüdlich komplexe Choreographien einzustudieren, nimmt er sogar Streit mit seiner großen Liebe Maya in Kauf. Wie weit wird er für den Erfolg gehen und wieviel ist er bereit dafür zu riskieren?
Weitere Darsteller

BELIEBTE STARS

Lex Barker
Lex Barker
Lesermeinung
Carin C. Tietze in "Der Kriminalist"
Carin C. Tietze
Lesermeinung
Verkörperte schon das halbe Lexikon: Anthony Hopkins.
Anthony Hopkins
Lesermeinung
HipHop-Superstar und Schauspieler: LL Cool J
LL Cool J
Lesermeinung
Michael York - der englische Gentleman - in
"Rosamunde Pilcher - Vier Jahreszeiten"
Michael York
Lesermeinung
Schauspieler mit Wrestling-Vergangenheit: Dwayne "The Rock" Johnson.
Dwayne Johnson
Lesermeinung
Andreas Hoppe als Tatort-Kommissar Mario Kopper
Andreas Hoppe
Lesermeinung
Spielt gern den harten Kerl: Vin Diesel.
Vin Diesel
Lesermeinung
War auch als Rap-Sänger erfolgreich: Mark Wahlberg.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Sunnyboy und Oscar-Preisträger aus Wales: Christian Bale.
Christian Bale
Lesermeinung
Gab sein Leinwand-Debüt bereits 1977: Mel Gibson.
Mel Gibson
Lesermeinung