Ein klärendes Gespräch?

Buud yam

KINOSTART: 08.06.2006 • Drama • Burkina Faso (1997) • 97 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Buud yam
Produktionsdatum
1997
Produktionsland
Burkina Faso
Laufzeit
97 Minuten

Adoptivsohn Wênd Kuuni wird Anfang des 19. Jahrhunderts der böse Blick nachgesagt. Als seine Schwester erkrankt, verlässt der junge Mann sein Dorf am Niger. Er will den Wunderheiler finden, der seiner Schwester helfen kann...

Die Fortschreibung der Geschichte "Wênd Kuuni - Das Geschenk Gottes", die 1982 das Spielfilmdebüt des Afrikaners Gaston Kaboré war. Diesmal kombiniert er Elemente des Roadmovies mit der dramatische Geschichte ums Erwachsenwerden. Dabei schleichen sich auch schon mal fantastische Motive ein. Ein faszinierender Bilderreigen von dem schwarzen Kontinent.

Foto: EZEF

Weitere Darsteller

BELIEBTE STARS

Begehrter Darsteller: Götz Schubert  
Götz Schubert
Lesermeinung
Überzeugte als Udo Jürgens in "Der Mann mit dem Fagott": David Rott.
David Rott
Lesermeinung
War als Ray Charles brillant: Jamie Foxx.
Jamie Foxx
Lesermeinung
Andrea Sawatzki als "Tatort"-Kommissarin Charlotte Sänger.
Andrea Sawatzki
Lesermeinung
Action-Star aus Deutschland: Antje Traue.
Antje Traue
Lesermeinung
Martin Brambach als Polizeichef Arne Brauner in
der Krimireihe "Unter anderen Umständen"
Martin Brambach
Lesermeinung
Immer auf Draht: Erdogan Atalay in der Krimiserie "Alarm für Cobra 11". 
Erdogan Atalay
Lesermeinung
Shooting Star aus den USA: Amanda Peet.
Amanda Peet
Lesermeinung
Schauspieler Cillian Murphy.
Cillian Murphy
Lesermeinung
Maxim Mehmet in einer Doppelrolle in "66/67 -
Fairplay war gestern"
Maxim Mehmet
Lesermeinung
Aus dem Slum zum Hollywood-Star: Harvey Keitel.
Harvey Keitel
Lesermeinung
Emma Thompson beherrscht jede Rolle perfekt.
Emma Thompson
Lesermeinung