Ich möchte jetzt nicht mehr schweigen! Martin Huber als Schweizer Kartäusermönch
Ich möchte jetzt nicht mehr schweigen! Martin Huber als Schweizer Kartäusermönch

Das Ende des Schweigens - Broken Silence

KINOSTART: 01.01.1970 • Roadmovie • Schweiz (1995)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Broken Silence
Produktionsdatum
1995
Produktionsland
Schweiz

Ein Schweizer Kartäusermönch wird von seinem Orden nach Indonesien geschickt, um dort den Pachtvertrag für das Kloster verlängern zu lassen. Er lernt eine junge kranke Afroamerikanerin kennen und reist mit ihr auf dem Landweg nach Indien. Zaghaft entwickelt sich zwischen ihnen eine Beziehung.

Ein "Leinwand-Glücksfall" nannte es seinerzeit "Der Spiegel" in seiner Kritik, dieses in herrlichen Bildern eingefangene Roadmovie von Wolfgang Panzer, der besonders durch seine "Tatort"-Krimi-Inszenierungen bekannt wurde. Panzer arbeitete hier einmal mehr mit seinem Dauerdarsteller Martin Huber zusammen, mit dem er 1999 auch das völlig missratene Drama "Bill Diamond - Geschichte eines Augenblicks" inszenierte. 2001 zeichnete Panzer übrigens für das vierteilige Drama "Liebesau - die andere Heimat" verantwortlich.

Foto: Wolfgang Panzer Prod.

Weitere Darsteller

Neu im kino

Rex Gildo - Der letzte Tanz
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Im Westen nichts Neues
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Juan Romero (Elyas M'Barek) lassen seine Zweifel keine Ruhe. Er ist das filmische Pendant zu Juan Moreno und eine der beiden Hauptfiguren in Michael "Bully" Herbigs neuem Film "Tausend Zeilen", der den Fall Relotius satirisch aufarbeitet.
Tausend Zeilen
Drama, Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Mittagsstunde
2022
Don't Worry Darling
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Moonage Daydream
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Ticket ins Paradies
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Lieber Kurt
Komödie • 2022
Orphan: First Kill
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Das Leben ein Tanz
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Alle für Ella
Komödie • 2022
Das Glücksrad
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Freibad
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Kein Blockbuster-Stoff, trotzdem ein echtes Kino-Erlebnis: Mit "Three Thousand Years of Longing" präsentiert George Miller seinen zehnten Spielfilm.
Three Thousand Years of Longing
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Die Känguru-Verschwörung
Satire • 2022
prisma-Redaktion
After Forever
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Beast – Jäger ohne Gnade
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Mein Lotta-Leben – Alles Tschaka mit Alpaka!
Kinderfilm • 2022
prisma-Redaktion
Jagdsaison
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Der Gesang der Flusskrebse
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Der Engländer, der in den Bus stieg und bis ans Ende der Welt fuhr
2021
prisma-Redaktion
Nope
2022
prisma-Redaktion
Der junge Häuptling Winnetou
Abenteuerfilm • 2021
Nicht ganz koscher – Eine göttliche Komödie
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Bullet Train
Actionkomödie • 2022
prisma-Redaktion
Guglhupfgeschwader
2022
prisma-Redaktion
Hatching
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Der perfekte Chef
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
DC League of Super-Pets
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Bibi & Tina – Einfach anders
Abenteuerfilm • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS