Wir gehen nach Straßburg! Grete Havnesköld und
Anna Sjögren
Wir gehen nach Straßburg! Grete Havnesköld und
Anna Sjögren

Selma und Johanna

KINOSTART: 01.01.1970 • Roadmovie • Schweden (1997)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Selma Och Johanna
Produktionsdatum
1997
Produktionsland
Schweden
Kamera
Schnitt
Das Schuljahr ist zu Ende, die Ferien stehen vor der Tür. Doch für die elfjährige Johanna ist das kein Grund zur Freude, denn ihre Lehrerin hat beschlossen, sie die vierte Klasse wiederholen zu lassen, da sie so oft unkonzentriert Johanna gewesen ist. Diese findet das ungerecht, vor allem, weil sie dadurch von ihrer besten Freundin Selma getrennt würde. Sie beschwert sich kurzerhand beim Direktor der Schule, doch der hält zu seiner Lehrkraft. Süffisant rät er Johanna, sich mit ihrem Fall doch direkt an den Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte in Straßburg zu wenden. Das lässt sich Johanna nicht zweimal sagen...

Der gelungene Kinderfilm von Ingela Magner wurde auf dem Internationalen Kinder- und Jugendfilmfestival in Frankfurt 1997 mit dem Publikumspreis ausgezeichnet. Ingela Magner, Jahrgang 1952, studierte von 1987 bis 1988 in den USA am American Film Institute in Los Angeles. Zurück in Schweden schrieb sie Drehbücher für Fernsehserien und Kurzfilme, in denen sie zum Teil auch Regie führte. "Selma und Johanna" ist ihr Spielfilmdebüt.

Darsteller
Jakob Eklund
Lesermeinung
Weitere Darsteller

Neu im kino

Rex Gildo - Der letzte Tanz
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Im Westen nichts Neues
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Juan Romero (Elyas M'Barek) lassen seine Zweifel keine Ruhe. Er ist das filmische Pendant zu Juan Moreno und eine der beiden Hauptfiguren in Michael "Bully" Herbigs neuem Film "Tausend Zeilen", der den Fall Relotius satirisch aufarbeitet.
Tausend Zeilen
Drama, Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Mittagsstunde
2022
Don't Worry Darling
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Moonage Daydream
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Ticket ins Paradies
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Lieber Kurt
Komödie • 2022
Orphan: First Kill
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Das Leben ein Tanz
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Alle für Ella
Komödie • 2022
Das Glücksrad
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Freibad
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Kein Blockbuster-Stoff, trotzdem ein echtes Kino-Erlebnis: Mit "Three Thousand Years of Longing" präsentiert George Miller seinen zehnten Spielfilm.
Three Thousand Years of Longing
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Die Känguru-Verschwörung
Satire • 2022
prisma-Redaktion
After Forever
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Beast – Jäger ohne Gnade
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Mein Lotta-Leben – Alles Tschaka mit Alpaka!
Kinderfilm • 2022
prisma-Redaktion
Jagdsaison
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Der Gesang der Flusskrebse
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Der Engländer, der in den Bus stieg und bis ans Ende der Welt fuhr
2021
prisma-Redaktion
Nope
2022
prisma-Redaktion
Der junge Häuptling Winnetou
Abenteuerfilm • 2021
Nicht ganz koscher – Eine göttliche Komödie
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Bullet Train
Actionkomödie • 2022
prisma-Redaktion
Guglhupfgeschwader
2022
prisma-Redaktion
Hatching
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Der perfekte Chef
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
DC League of Super-Pets
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Bibi & Tina – Einfach anders
Abenteuerfilm • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS