Wo ist denn der Chimborazo? Jan Josef Liefers als 
Alexander von Humboldt

Die Besteigung des Chimborazo

KINOSTART: 07.09.1989 • Filmbiographie • Deutschland, DDR, Ecuador (1989) • 110 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Die Besteigung des Chimborazo
Produktionsdatum
1989
Produktionsland
Deutschland, DDR, Ecuador
Laufzeit
110 Minuten
Regie
Music
Schnitt
Mit 32 Jahren befindet sich Alexander von Humboldt auf der anderen Seite der Erdkugel in Südamerika und bricht mit seinen Gefährten, dem französischen Botaniker und Arzt Aimé Bonpland, dem kreolischen Adligen Carlos Montúfar und einer Karawane von einer Hazienda im Andengebiet auf, um den Chimborazo zu besteigen, den höchsten Berg der Region, den bisher noch nie ein Mensch bezwungen hat...

Regisseur Rainer Simon und sein Co-Autor Paul Kanut Schäfer verflechten in ihrer Filmbiographie die Expedition auf den Chimborazo mit zahlreichen Rückblenden, die von Stationen aus Alexander von Humboldts Leben berichten. Mitunter wirkt diese Dramaturgie etwas verwirrend, weil sie die verschiedenen zeitlichen und räumlichen Ebenen der Erzählung zu einer einzigen, alles umfassenden Gegenwart zu fügen versucht. "Die Besteigung des Chimborazo" entstand in den letzten Jahren der DDR. Vor diesem Hintergrund bekommt die Sehnsucht des jungen Alexander von Humboldt nach fernen Ländern eine enorm aktuelle politische Dimension, die auch mit den empfindlichen Beschränkungen der Reisefreiheit in der DDR zu tun hat. Jan Josef Liefers in der Rolle des Alexander von Humboldt ist hier in seinem Filmdebüt zu sehen.

Darsteller
Erfolgreich als "Ein starkes Team"-Ermittler Otto Garber: Florian Martens.
Florian Martens
Lesermeinung
Begehrter Darsteller: Götz Schubert  
Götz Schubert
Lesermeinung
Ohne Maske, aber mit viel Gold: Sven Martinek als "Clown".
Sven Martinek
Lesermeinung
Weitere Darsteller

Neu im kino

Sing – Die Show deines Lebens
Animationsfilm • 2021
prisma-Redaktion
Nightmare Alley
Thriller • 2021
prisma-Redaktion
Effigie – Das Gift und die Stadt
Historienfilm • 2020
prisma-Redaktion
Pleasure
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Spencer
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Scream
Horrorfilm • 2022
prisma-Redaktion
Lamb
Mystery • 2021
prisma-Redaktion
Wanda, mein Wunder
Komödie • 2020
prisma-Redaktion
The 355
Actionfilm • 2022
prisma-Redaktion
Schwestern – Eine Familiengeschichte
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Die Königin des Nordens
Historiendrama • 2021
prisma-Redaktion
Macbeth
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Drive My Car
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Aline – The Voice of Love
Drama • 2020
prisma-Redaktion
Ein Festtag
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Werden Neo (Keanu Reeves) und die in Teil drei gestorbene Trinity (Carrie-Anne Moss) im neuen "Matrix"-Film wieder vereint?
Matrix Resurrections
Thriller • 2021
prisma-Redaktion
Monte Verità – Der Rausch der Freiheit
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Spider-Man: No Way Home
Actionabenteuer • 2021
prisma-Redaktion
Lauras Stern
Kinderfilm • 2021
West Side Story
2021
prisma-Redaktion
Don't Look Up
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Benedetta
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Gunpowder Milkshake
Actionfilm • 2021
prisma-Redaktion
House of Gucci
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Das estnische Winterabenteuer "Weihnachten im Zaubereulenwald" besticht nicht nur mit einer rührenden Geschichte rund um Natur- und Tierschutz, sondern auch mit stimmungsvollen Schneebildern.
Weihnachten im Zaubereulenwald
Kinderfilm • 2018
prisma-Redaktion
Resident Evil: Welcome to Raccoon City
Horrorfilm • 2021
prisma-Redaktion
Respect
Musikfilm • 2021
prisma-Redaktion
Encanto
Animationsfilm • 2021
prisma-Redaktion
Eiffel in Love
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Die Addams Family 2
Animationsfilm • 2021
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS