Loli (Victoria Abril) will verhindern, dass
Laurent (Alain Chabat) auf ihre Geliebte Marjo
(Josiane Balasko, l.) losgeht
Loli (Victoria Abril) will verhindern, dass
Laurent (Alain Chabat) auf ihre Geliebte Marjo
(Josiane Balasko, l.) losgeht

Eine Frau für zwei

KINOSTART: 01.01.1970 • Erotikkomödie • Frankreich (1994)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Gazon maudit
Produktionsdatum
1994
Produktionsland
Frankreich

Im Leben des Immobilienmaklers Laurent ist so weit alles in Butter. Er hat nicht nur eine attraktive Ehefrau, er geht auch gern fremd. Eines Tages aber bleibt der VW-Bus von Mannweib Marjo vor seiner Haustür liegen. Laurents brave Gattin Loli ist von der Zigarre rauchenden, überaus burschikosen Lesbe fasziniert und beginnt kurzerhand eine Affäre mit ihr. Laurent ist zunächst entsetzt (wenn's doch wenigstens ein Mann gewesen wäre!), doch dann muss er sich arrangieren: Lolis Nächte werden sauber aufgeteilt. Doch das gibt früher oder später Zoff ...

Josiane Balasko spielt in dieser frechen erotischen Komödie nicht nur die forsche Marjo, sondern sie schrieb auch das Buch und führte Regie. Ihr Film war in Frankreich ein großer Kassenhit. In Deutschland waren nicht alle Kritiker mit dem Werk glücklich. Ob Josiane Balasko mit den Klischees spielt oder sich ihrer bedient, darüber war die Presse uneins. Auch legte der eine als Hektik aus, was für den anderen heitere Turbulenz war. Unterhaltsam ist der Film aber schon allein wegen Victoria Abril, die als obskures Objekt der Begierde eine ihrer erotischsten Rollen spielt.

Foto: ARD/Degeto

Darsteller

Josiane Balasko
Lesermeinung
Temperamentbündel aus Spanien: Victoria Abril.
Victoria Abril
Lesermeinung

BELIEBTE STARS

Jella Haase als Chantal in "Fack ju Göhte".
Jella Haase
Lesermeinung
Wird gerne als Bösewicht besetzt: Mark Strong
Mark Strong
Lesermeinung
Schauspielerin Angelina Jolie ist auch UN-Botschafterin.
Angelina Jolie
Lesermeinung
Idris Elba erhielt für seine Darstellung als "Luther" 2012 den Golden Globe.
Idris Elba
Lesermeinung
Zurückhaltend und bescheiden: Alan Arkin
Alan Arkin
Lesermeinung
Schauspieler Mark Wahlberg startete als Marky Mark zunächst eine Musik-Karriere.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Dylan O'Brien
Lesermeinung
Hollywoodstar Kevin Costner.
Kevin Costner
Lesermeinung
"Der" Entertainer par excellence: Frank Sinatra
Frank Sinatra
Lesermeinung
Ganz großer Hollywood-Star: Jeff Goldblum.
Jeff Goldblum
Lesermeinung
Androgyne Schönheit: Oscar-Gewinnerin Tilda Swinton.
Tilda Swinton
Lesermeinung
Stand für die großen Regisseure vor der Kamera: John Turturro.
John Turturro
Lesermeinung
Schauspieler Ewan McGregor.
Ewan McGregor
Lesermeinung