Ganz schön finster hier! Peter Lorre (l.) und John
Guilgud
Ganz schön finster hier! Peter Lorre (l.) und John
Guilgud

Geheimagent

KINOSTART: 01.01.1970 • Spionagekomödie • Großbritannien (1936)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
The Secret Agent
Produktionsdatum
1936
Produktionsland
Großbritannien
Music
Schnitt

Der Schriftsteller Brodie alias Richard Ashden reist 1916 als Agent des britischen Geheimdienstes in die Schweiz. Dort soll er einen deutschen Spionagering ausheben. Zunächst verfolgt er die falsche Spur und tötet versehentlcih einen harmlosen Touristen. Erst mit Hilfe seiner hübschen Kollegin Elsa und einem zwielichtigen mexikanischen General, der sich am Ende als Verräter entpuppt, stößt Brodie in einer Schokoladenfabrik auf die Befehlszentrale der Organisation ...

Nach zwei Geschichten von W. Somerset Maugham ("The Traitor" und "The Hairless Mexican") sowie einem Theaterstück von Campbell Dixon drehte Suspense-Meister Alfred Hitchcock dieses skurrile wie ungewöhnliche Werk mit viel schwarzem Humor und tollen Effekten. Meisterlich besetzt, John Gielgud gibt hier den britischen Agenten ebenso überzeugend wie Peter Lorre den blutrünstigen mexikanischen General, ist dies einmal mehr ein Werk, in dem niemand der ist, für den er sich ausgibt. Hitchcock bat Gielgud übrigens, seinen Protagonisten wie einen modernen Hamlet zu spielen. Für den großen britischen Mimen war dies kein Problem, viel problematischer war seine Mehrfachbelastung, da er jeden Abend nach dem Dreh mit Peggy Ashcroft und Laurence Olivier in "Romeo und Julia" auf der Bühne stand.

Foto: Gaumont British Picture Corporation

Darsteller
John Gielgud
Lesermeinung
Lilli Palmer
Lesermeinung
Peter Lorre
Lesermeinung
Weitere Darsteller

Neu im kino

Rex Gildo - Der letzte Tanz
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Im Westen nichts Neues
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Juan Romero (Elyas M'Barek) lassen seine Zweifel keine Ruhe. Er ist das filmische Pendant zu Juan Moreno und eine der beiden Hauptfiguren in Michael "Bully" Herbigs neuem Film "Tausend Zeilen", der den Fall Relotius satirisch aufarbeitet.
Tausend Zeilen
Drama, Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Mittagsstunde
2022
Don't Worry Darling
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Moonage Daydream
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Ticket ins Paradies
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Lieber Kurt
Komödie • 2022
Orphan: First Kill
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Das Leben ein Tanz
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Alle für Ella
Komödie • 2022
Das Glücksrad
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Freibad
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Kein Blockbuster-Stoff, trotzdem ein echtes Kino-Erlebnis: Mit "Three Thousand Years of Longing" präsentiert George Miller seinen zehnten Spielfilm.
Three Thousand Years of Longing
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Die Känguru-Verschwörung
Satire • 2022
prisma-Redaktion
After Forever
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Beast – Jäger ohne Gnade
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Mein Lotta-Leben – Alles Tschaka mit Alpaka!
Kinderfilm • 2022
prisma-Redaktion
Jagdsaison
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Der Gesang der Flusskrebse
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Der Engländer, der in den Bus stieg und bis ans Ende der Welt fuhr
2021
prisma-Redaktion
Nope
2022
prisma-Redaktion
Der junge Häuptling Winnetou
Abenteuerfilm • 2021
Nicht ganz koscher – Eine göttliche Komödie
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Bullet Train
Actionkomödie • 2022
prisma-Redaktion
Guglhupfgeschwader
2022
prisma-Redaktion
Hatching
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Der perfekte Chef
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
DC League of Super-Pets
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Bibi & Tina – Einfach anders
Abenteuerfilm • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS

Komische Gesichter sind seine Spezialität: Rowan Atkinson
Rowan Atkinson
Lesermeinung
Schauspielerin Martina Gedeck.
Martina Gedeck
Lesermeinung
Mimt gerne den alten Haudegen: Scott Glenn.
Scott Glenn
Lesermeinung
Wurde als "Punisher" bekannt: Thomas Jane.
Thomas Jane
Lesermeinung
Der Mann mit dem Schnauzbart: Tom Selleck.
Tom Selleck
Lesermeinung
Traci Lords schaffte den Absprung vom Pornofilm.
Traci Lords
Lesermeinung
Caroline Peters in der gefeierten Krimiserie "Mord mit Aussicht".
Caroline Peters
Lesermeinung
Tom Beck in der RTL-Serie "Alarm für Cobra 11 – Die Autobahnpolizei".
Tom Beck
Lesermeinung
Lässiger Typ: Schauspieler Karl Urban.
Karl Urban
Lesermeinung
Nach dem Studium trat sie in New York in einigen Theaterstücken auf: Sienna Miller.
Sienna Miller
Lesermeinung
Smart und vielseitig: Heino Ferch, hier in dem
Familiendrama "Vater Mutter Mörder"
Heino Ferch
Lesermeinung