Hamaca Paraguaya - Eine Hängematte in Paraguay

KINOSTART: 02.11.2006 • Parabel • Argentinien/Paraguay/Niederlande (2006) • 70 MINUTEN
Lesermeinung
Originaltitel
Hamaca Paraguaya
Produktionsdatum
2006
Produktionsland
Argentinien/Paraguay/Niederlande
Laufzeit
70 Minuten
14. Juni 1935 an einem abgeschiedenen Ort in Paraguay: Candida und Ramon, ein älteres Bauernpaar, sitzen in einer Hängematte und reden über das Warten. Sie warten auf die Rückkehr ihres Sohnes und bessere Zeiten. Während die verbitterte Candida glaubt, dass ihr Warten sinnlos ist, wartet der optimistische Ramon voller Hoffnung. Die in "Hamaca Paraguaya - Eine Hängematte in Paraguay" porträtierten Sorgen zweier vom Fortschritt ausgeschlossener Menschen erweisen sich als überraschend universell.

BELIEBTE STARS

Roger Bart im Porträt: Infos zur Karriere, zum Werdegang und Privates.
Roger Bart
Lesermeinung
Schauspielerin Angelina Jolie ist auch UN-Botschafterin.
Angelina Jolie
Lesermeinung
Idris Elba erhielt für seine Darstellung als "Luther" 2012 den Golden Globe.
Idris Elba
Lesermeinung
Zurückhaltend und bescheiden: Alan Arkin
Alan Arkin
Lesermeinung
Schauspieler Mark Wahlberg startete als Marky Mark zunächst eine Musik-Karriere.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Dylan O'Brien
Lesermeinung
Wird gerne als Bösewicht besetzt: Mark Strong
Mark Strong
Lesermeinung
Brigitte Bardot galt als DAS Sex-Symbol ihrer Generation.
Brigitte Bardot
Lesermeinung
Hollywoodstar Kevin Costner.
Kevin Costner
Lesermeinung
"Der" Entertainer par excellence: Frank Sinatra
Frank Sinatra
Lesermeinung
Ganz großer Hollywood-Star: Jeff Goldblum.
Jeff Goldblum
Lesermeinung
Androgyne Schönheit: Oscar-Gewinnerin Tilda Swinton.
Tilda Swinton
Lesermeinung