Jagd auf den verlorenen Schatz

KINOSTART: 01.01.1970 • Actionthriller • USA (2003)
Lesermeinung
Originaltitel
Lost Treasure
Produktionsdatum
2003
Produktionsland
USA
Schnitt
Bei der Verfolgung eines Kunsträubers fällt Detective Bryan McBride ein erbeutetes Gemälde in die Hände, das im bestohlenen Museum merkwürdigerweise gar nicht vermisst wird. Sein Bruder Carl, ein Kunstexperte, identifiziert das verblasste Bild als Schatzkarte des Christoph Kolumbus. Carl lässt die kostbare Karte vorsorglich verschwinden, worauf Bryan von dem skrupellosen Gangster Ricardo Arterra entführt wird, der seit vielen Jahren fieberhaft nach dem Gold des Amerikaentdeckers sucht. Um sein Leben zu retten, flunkert Bryan dem Schatzsucher vor, er habe sich den Plan in sein fotografisches Gedächtnis eingeprägt. Vor dem Hintergrund eines karibischen Postkartenidylls kommt es zu einem mörderischen Showdown.
Weitere Darsteller

BELIEBTE STARS

Lex Barker
Lex Barker
Lesermeinung
Carin C. Tietze in "Der Kriminalist"
Carin C. Tietze
Lesermeinung
Verkörperte schon das halbe Lexikon: Anthony Hopkins.
Anthony Hopkins
Lesermeinung
HipHop-Superstar und Schauspieler: LL Cool J
LL Cool J
Lesermeinung
Michael York - der englische Gentleman - in
"Rosamunde Pilcher - Vier Jahreszeiten"
Michael York
Lesermeinung
Schauspieler mit Wrestling-Vergangenheit: Dwayne "The Rock" Johnson.
Dwayne Johnson
Lesermeinung
Andreas Hoppe als Tatort-Kommissar Mario Kopper
Andreas Hoppe
Lesermeinung
Spielt gern den harten Kerl: Vin Diesel.
Vin Diesel
Lesermeinung
War auch als Rap-Sänger erfolgreich: Mark Wahlberg.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Sunnyboy und Oscar-Preisträger aus Wales: Christian Bale.
Christian Bale
Lesermeinung
Gab sein Leinwand-Debüt bereits 1977: Mel Gibson.
Mel Gibson
Lesermeinung