Liebe, Babys und ein großes Herz

KINOSTART: 15.10.2006 • Arztfilm • Deutschland (2006) • 90 MINUTEN
Lesermeinung
Originaltitel
Liebe, Babys und ein großes Herz
Produktionsdatum
2006
Produktionsland
Deutschland
Laufzeit
90 Minuten
Schluss, aus, raus. Die gutmütige Antonia hat endgültig genug von ihrem notorisch untreuen Freund Steffen. Kurzerhand wagt sie den Sprung ins Ungewisse und zieht aufs Land. Ein Neustart mit Hindernissen. Beruflich mit kleinkrämerischen Vorurteilen konfrontiert, mangelt es auch in der Liebe an Erfolgserlebnissen. Einzig Oberarzt Hellmann scheint Antonias Gegenwart zu genießen und verteidigt ihre ungewöhnlichen Arbeitsmethoden. Ihr eifersüchtiger Ex-Freund will die hübsche Hebamme aber nicht freigeben.

Darsteller

Michael Roll
Lesermeinung

BELIEBTE STARS

Tanja Wedhorn
Tanja Wedhorn
Lesermeinung
Miroslav Nemec als "Tatort"-Kommissar.
Miroslav Nemec
Lesermeinung
Dietmar Bär ist Hauptkommissar Freddy Schenk im Kölner "Tatort".
Dietmar Bär
Lesermeinung
Lebt in Berlin und Budapest: Schauspielerin Dorka Gryllus.
Dorka Gryllus
Lesermeinung
Golden-Globe-Gewinnerin Julianne Moore.
Julianne Moore
Lesermeinung
Charmanter Typ: Paul Rudd
Paul Rudd
Lesermeinung
Feierte 2001 mit seiner Rolle in "Donnie Darko" seinen Durchbruch: Jake Gyllenhaal.
Jake Gyllenhaal
Lesermeinung
Idris Elba erhielt für seine Darstellung als "Luther" 2012 den Golden Globe.
Idris Elba
Lesermeinung
Schon längst ein Hollywood-Star: Giovanni Ribisi
Giovanni Ribisi
Lesermeinung
Mal zart, mal hart: Ed Harris.
Ed Harris
Lesermeinung
Gab 1997 ihr Leinwand-Debüt: Cate Blanchett.
Cate Blanchett
Lesermeinung
Spielt gern starke Frauen: Angela Bassett
Angela Bassett
Lesermeinung
Später Durchbruch: Pierre Arditi
Pierre Arditi
Lesermeinung
Schon längst eine etablierte Größe im deutschen Film- und Fernsehgeschäft: Ben Becker
Ben Becker
Lesermeinung
Ich baller genauso gerne wie Sabata! Yul Brynner 
als Indio Black
Yul Brynner
Lesermeinung