Werden ein Paar: Kip Perdue (l.) und Michael Kelly

Loggerheads

KINOSTART: 09.11.2006 • Drama • USA (2005) • 95 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Loggerheads
Produktionsdatum
2005
Produktionsland
USA
Einspielergebnis
115.314 USD
Laufzeit
95 Minuten

Der sensible und rastlose Mark beobachtet Nacht für Nacht am Strand von Kure Beach, North Carolina, die Loggerheads, eine bedrohte Schildkrötenart. Einst verließ er sein Elternhaus, weil seine Adoptiveltern, ein Pfarrersehepaar, nicht mit seiner Homosexualität klar kamen. Auch in Kure Beach ist er nicht sonderlich beliebt. Einzig George, der ein kleines Motel im Ort betreibt, freundet sich mit ihm an und stellt ihm ein Zimmer zur Verfügung. Schon bald entwickelt sich zwischen den beiden unterschiedlichen Männern eine starke Verbundenheit, die schließlich zu Liebe wird. Zur selben Zeit macht sich Marks leibliche Mutter Grace auf die Suche nach ihrem Sohn, den sie kurz nach der Geburt zur Adoption freigegeben hatte, während Elizabeth und Robert, die Adoptiveltern, schon länger keinen Kontakt mehr zu ihm suchen...

Nach seinem eigenen Drehbuch, das auf einer wahren Geschichte beruht, inszenierte der aus North Carolina stammende Regisseur und Autor Tim Kirkman dieses ruhig erzählte, jedoch emotional fesselnde Beziehungsgeflecht, in dem er geschickt Zeit- und Handlungsebenen überlappen lässt. Getragen wird das Ganze von dem hervorragend aufspielenden Darsteller-Ensemble um Jungstar Kip Perdue in der Rolle des Mark. Aber auch Bonnie Hunt als sein leibliche Mutter sowie Tess Harper und Chris Sarandon als seine Adoptiveltern überzeugen auf ganzer Linie.

Foto: Pro-Fun

Darsteller

Kip Pardue
Lesermeinung

Neu im kino

The Kill Room
Thriller • 2023
prisma-Redaktion
Dream Scenario
Komödie • 2023
Ghostbusters: Frozen Empire
Fantasykomödie • 2024
Die Herrlichkeit des Lebens
Drama • 2024
Miller's Girl
Erotikthriller • 2024
prisma-Redaktion
Kung Fu Panda 4
Animationsfilm • 2024
prisma-Redaktion
Maria Montessori
Drama • 2024
prisma-Redaktion
Wunderland – Vom Kindheitstraum zum Welterfolg
Dokumentarfilm • 2024
prisma-Redaktion
Drive-Away Dolls
Krimi • 2024
prisma-Redaktion
The Zone of Interest
Drama • 2023
Wir waren Kumpel
Dokumentarfilm • 2024
prisma-Redaktion
Welchen Weg soll er beschreiten? Paul Atreides (Timothée Chalamet), der Protagonist in "Dune: Part Two", wird abermals von Zweifeln befallen.
Dune: Part Two
Science-Fiction • 2024
prisma-Redaktion
Lisa Frankenstein
Liebesfilm • 2024
Good Boy
Horrorfilm • 2022
Spuk unterm Riesenrad
Abenteuerfilm • 2024
Madame Web
Actionfilm • 2024
prisma-Redaktion
Bob Marley: One Love
Musik • 2024
prisma-Redaktion
Geliebte Köchin
Liebesfilm • 2023
prisma-Redaktion
All of Us Strangers
Liebesdrama • 2023
prisma-Redaktion
Die Farbe Lila
Drama • 2023
prisma-Redaktion
A Great Place to Call Home
Sciencefiction-Komödie • 2023
prisma-Redaktion
Argylle
Komödie • 2024
prisma-Redaktion
Eine Million Minuten
Drama • 2024
Home Sweet Home – Wo das Böse wohnt
Horror • 2024
Weihnachten kann kommen! Oder etwa nicht? Angus Tully (Dominic Sessa, links), Paul Hunham (Paul Giamatti, Mitte) und Mary Lamb (Da'Vine Joy Randolph) müssen sich zusammenraufen.
The Holdovers
Komödie • 2023
Das Erwachen der Jägerin
Drama • 2023
Wo die Lüge hinfällt
Komödie • 2023
prisma-Redaktion
Poor Things
Sciencefiction-Komödie • 2023
prisma-Redaktion
Baby to go
Komödie • 2023
prisma-Redaktion
15 Jahre
Drama • 2024
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS