"I wanna be loved by you!" - Ashley Judd (l.) und Mia Sorvino als Marilyn Monroe

Norma Jean & Marilyn

KINOSTART: 18.05.1996 • Künstlerbiografie • USA (1996) • 108 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Norma Jean and Marilyn
Produktionsdatum
1996
Produktionsland
USA
Laufzeit
108 Minuten
Regie
Kamera
Sie ist die berühmteste Blondine des 20. Jahrhunderts: Marilyn Monroe. Unehelich geboren am 1. Juni 1926 in Los Angeles; eine Mutter, die in der Psychiatrie endete; der Vater - unbekannt. Ihre Karriere begann als Fotomodell inklusive Nacktaufnahmen auf rotem Samt, danach folgten erste kleine Auftritte vor der Filmkamera als hoffnungsvolles Starlet und schließlich der Aufstieg zum Sexsymbol und Leinwandidol...

Die für das US-Fernsehen entstandene Filmbiografie von Tim Fywell zeichnet den Weg des Sexsymbols nach: den Aufstieg vom Starlet zum Leinwandidol, aber auch die drei gescheiterten Ehen, u. a. mit Baseballstar Joe DiMaggio und Schriftsteller Arthur Miller. Die Hauptrolle wird gleich von zwei Darstellerinnen verkörpert: Ashley Judd spielt Norma Jean Baker und Mira Sorvino Marilyn Monroe. Dass das Phänomen Marilyn auch heute noch hochaktuell ist, zeigte 1999 die Versteigerung ihres persönlichen Nachlasses durch das Auktionshaus Christie's: Mehrere Millionen Dollar kamen schließlich für Marilyns letzte Habe zusammen.

Darsteller
Ashley Judd
Lesermeinung
Lindsay Crouse
Lesermeinung
Mira Sorvino
Lesermeinung
Schon lange dabei: Steven Culp.
Steven Culp
Lesermeinung
Weitere Darsteller

Neu im kino

Mittagsstunde
2022
Don't Worry Darling
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Moonage Daydream
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Ticket ins Paradies
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Lieber Kurt
Komödie • 2022
Orphan: First Kill
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Das Leben ein Tanz
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Alle für Ella
Komödie • 2022
Das Glücksrad
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Freibad
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Kein Blockbuster-Stoff, trotzdem ein echtes Kino-Erlebnis: Mit "Three Thousand Years of Longing" präsentiert George Miller seinen zehnten Spielfilm.
Three Thousand Years of Longing
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Die Känguru-Verschwörung
Satire • 2022
prisma-Redaktion
After Forever
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Beast – Jäger ohne Gnade
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Mein Lotta-Leben – Alles Tschaka mit Alpaka!
Kinderfilm • 2022
prisma-Redaktion
Jagdsaison
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Der Gesang der Flusskrebse
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Der Engländer, der in den Bus stieg und bis ans Ende der Welt fuhr
2021
prisma-Redaktion
Nope
2022
prisma-Redaktion
Der junge Häuptling Winnetou
Abenteuerfilm • 2021
Nicht ganz koscher – Eine göttliche Komödie
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Bullet Train
Actionkomödie • 2022
prisma-Redaktion
Guglhupfgeschwader
2022
prisma-Redaktion
Hatching
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Der perfekte Chef
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
DC League of Super-Pets
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Bibi & Tina – Einfach anders
Abenteuerfilm • 2022
prisma-Redaktion
Mission: Joy – Zuversicht & Freude in bewegten Zeiten
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Monsieur Claude und sein großes Fest
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
The Owners
Horror • 2020
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS