Gangster unter sich - Humphrey Bogart (l.) und
Edward G. Robinson (M.)

Orchid, der Gangsterbruder

KINOSTART: 01.01.1970 • Kriminalkomödie • USA (1940) • 88 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Brother Orchid
Produktionsdatum
1940
Produktionsland
USA
Laufzeit
88 Minuten
Regie

Der alternde Gangsterboß "Little John" Sarto kehrt von einer missglückten Bildungsreise aus Europa zurück. Sein Partner Jack Buck hat längst das Geschäft an sich gerissen und will ihn umbringen. Sarto taucht als reumütiger "Bruder Orchidee" in einem Kloster unter. Als die Mönche jedoch durch Bucks Erpressungen in Not geraten, rechnet Sarto mit seinen skrupellosen Ex-Komplizen ab ...

Edward G. Robinson brilliert in Lloyd Bacons amüsanter Gangster-Komödie als ebenso schlitzohriger wie ehrenhafter Aussteiger. Er ist zum letzten Mal in seiner Karriere in der Paraderolle als Gangsterboss zu sehen. Passenderweise verabschiedet er sich von dem Genre, indem er eine sehr moderne und amüsante Wandlung vom Saulus zum Paulus darstellt. Humphrey Bogart mimt hier sein fiesen Gegenspieler.

Foto: ZDF/ARD/Degeto

Darsteller

Humphrey Bogart in "Sahara"
Humphrey Bogart
Lesermeinung

BELIEBTE STARS

Ein viel beschäftigter Kino- und TV-Darsteller: Alexander Beyer
Alexander Beyer
Lesermeinung
Zum Bösewicht geboren? Mads Mikkelsen
Mads Mikkelsen
Lesermeinung
Heather Graham
Lesermeinung
Wird gerne als Bösewicht besetzt: Mark Strong
Mark Strong
Lesermeinung
Ulrike Kriener - die Filme, die Karriere und das Leben der Schauspielerin im Porträt.
Ulrike Kriener
Lesermeinung
Vielfach ausgezeichnete Charakterdarstellerin: Judi Dench.
Judi Dench
Lesermeinung
Jella Haase als Chantal in "Fack ju Göhte".
Jella Haase
Lesermeinung
Elisabeth Lanz im Porträt: Karriere und Leben der österreichischen Schauspielerin.
Elisabeth Lanz
Lesermeinung
Schauspielerin Zoey Deutch.
Zoey Deutch
Lesermeinung
Dylan O'Brien
Lesermeinung
Idris Elba erhielt für seine Darstellung als "Luther" 2012 den Golden Globe.
Idris Elba
Lesermeinung
Erfolgreicher Exportartikel aus Großbritannien: Jude Law.
Jude Law
Lesermeinung
Schauspieler Mark Wahlberg startete als Marky Mark zunächst eine Musik-Karriere.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Begann seine Karriere als Krimineller: Danny Trejo.
Danny Trejo
Lesermeinung