Passengers

KINOSTART: 05.01.2017 • Science-Fiction-Film • USA (2016) • 116 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Passengers
Produktionsdatum
2016
Produktionsland
USA
Budget
110.000.000 USD
Einspielergebnis
303.144.152 USD
Laufzeit
116 Minuten

Aurora (Jennifer Lawrence) und Jim (Chris Pratt) sind buchstäblich allein in Weltraum: Sie gingen an Bord des Raumschiffs Avalon, das sie und weitere Passagiere in einen 120-jährigen Schlaf versetzte und an einen neuen Ort zum Leben bringen soll.

Doch die beiden wachen 90 Jahre zu früh auf und sind außer einem Barkeeper-Roboter allein auf dem Schiff. Gemeinsam versuchen Aurora und Jim herauszufinden, warum sie bereits wach sind. Dabei entdecken sie nicht nur langsam ihre Gefühle füreinander, sondern auch ein lebensgefährliches Geheimnis.

Vielversprechendes Drehbuch

Das Drehbuch von Jon Spaihts kursierte bereits seit 2007 in Hollywood und befand sich auf einer inoffiziellen Liste der besten unverfilmten Skripte. Der norwegische Filmemacher Morton Tyldrum ("The Imitation Game - Ein streng geheimes Leben", 2014) übernahm schließlich die Regie und begann im September 2015 mit den Dreharbeiten.

Zwar kommt der Film mit relativ wenig Darstellern aus, das technische Budget ließ die Produktionskosten allerdings in die Höhe schnellen. Der Sci-Fi-Streifen hat beste Chancen auf renommierte Preise. Und das nicht nur weil der 2013 erschienene und thematisch ähnlich angelegte Film "Gravity" mit insgesamt sieben Oscars ausgezeichnet wurde.

Das Darstellerduo Lawrence/Pratt ergänzt sich in der hochtechnisierten Einöde dabei perfekt. Darüber hinaus wurde bereits vor dem offiziellen Kinostart bekannt gegeben, dass sich der Film bei den Oscars 2017 in der Vorauswahl für die Kategorie "Beste visuelle Effekte" befindet.

Darsteller
Ihm liegt jede Rolle - Charmebolzen und Böswicht: Andy Garcia
Andy Garcia
Lesermeinung
Britischer TV-, Kino- und Theatermime: Michael Sheen.
Michael Sheen
Lesermeinung
Weitere Darsteller

Neu im kino

Firestarter
Fantasythriller • 2022
prisma-Redaktion
Blutsauger
Historie • 2022
prisma-Redaktion
Meine schrecklich verwöhnte Familie
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
Die Biene Maja – Das geheime Königreich
Animationsfilm • 2021
prisma-Redaktion
Liftoff – Mit Dir zum Mars
Liebeskomödie • 2022
prisma-Redaktion
Doctor Strange in the Multiverse of Madness
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Everything Everywhere All at Once
Actionkomödie • 2022
prisma-Redaktion
Paul (Frederick Lau) muss sich nach Julias Tod alleine um die gemeinsame Tochter (Romy Shroeder) kümmern, während die immer weiter in eine Fantasiewelt abdriftet.
Wolke unterm Dach
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Downton Abbey II: Eine neue Ära
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Die wundersame Welt des Louis Wain
Drama • 2021
prisma-Redaktion
The Lost City – Das Geheimnis der verlorenen Stadt
Abenteuerfilm • 2022
prisma-Redaktion
The Northman
Actionfilm • 2022
prisma-Redaktion
Alles ist gutgegangen
Tragikomödie • 2021
prisma-Redaktion
The Contractor
Action • 2022
prisma-Redaktion
Eingeschlossene Gesellschaft
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Wo in Paris die Sonne aufgeht
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Death of a Ladies' Man
Drama • 2020
prisma-Redaktion
Phantastische Tierwesen 3: Dumbledores Geheimnisse
Fantasyabenteuer • 2022
prisma-Redaktion
Sonic the Hedgehog 2
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Morbius
Actionfilm • 2022
prisma-Redaktion
JGA: Jasmin. Gina. Anna
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Ambulance
Actionfilm • 2022
prisma-Redaktion
Die Gangster Gang
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Der Wolf und der Löwe
Familienfilm • 2021
prisma-Redaktion
Operation Fortune
Actionkomödie
prisma-Redaktion
Vatersland
Drama • 2020
prisma-Redaktion
Parallele Mütter
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Jackass Forever
Actionkomödie • 2022
prisma-Redaktion
The Card Counter
Thriller • 2021
prisma-Redaktion
Cyrano
Drama • 2022
prisma-Redaktion