Shaolin - Die Rache mit der Todeshand

KINOSTART: 18.06.1976 • Spielfilm • Hongkong (1976) • 97 MINUTEN
Lesermeinung
Originaltitel
Shaolin Avengers
Produktionsdatum
1976
Produktionsland
Hongkong
Laufzeit
97 Minuten

Vorsperrungskennzeichen

China - Ende des 17. Jahrhunderts: Die Mandschuren haben ganz China besetzt und die Macht übernommen. Um ihre Herrschaft zu festigen, spielen sie die verschiedenen politischen Strömungen in der chinesischen Bevölkerung gegeneinander aus. Der Widerstand gegen die Unterdrücker wird vor allem von der Shaolin-Bruderschaft getragen, deren Klöster zerstört wurden und deren Führer in die Berge geflohen sind. Zwischen ihnen und den Verrätern aus den eigenen Reihen spielt sich ein blutiger Kleinkrieg ab. - Eine Geschichte von Rache, Freundschaft, Ehre und Schicksal aus der Schmiede der Shaw Brothers.

BELIEBTE STARS

Lässiger Typ: Schauspieler Karl Urban.
Karl Urban
Lesermeinung
Götz George in seiner Erfolgsrolle als TV-Kommissar Schimanski.
Götz George
Lesermeinung
Tanja Wedhorn
Tanja Wedhorn
Lesermeinung
"Kung-Fu-Macher" mit Weltkarriere: Jacki Chan
Jackie Chan
Lesermeinung
Erol Sander wurde in Istanbul geboren und lebte zeitweise in Frankreich.
Erol Sander
Lesermeinung
Stand für die großen Regisseure vor der Kamera: John Turturro.
John Turturro
Lesermeinung
Das könnte eine Spur sein! Robert Atzorn (r.) mit Tilo Prückner
Tilo Prückner
Lesermeinung
In Film und Fernsehen erfolgreich: Gabriel Byrne
Gabriel Byrne
Lesermeinung
Preisgekrönter Charakterkopf: Michael Gwisdek.
Michael Gwisdek
Lesermeinung
Schauspieler und "Tatort"-Star Axel Prahl.
Axel Prahl
Lesermeinung
Der Mann mit dem Schnauzbart: Tom Selleck.
Tom Selleck
Lesermeinung
Ich baller genauso gerne wie Sabata! Yul Brynner 
als Indio Black
Yul Brynner
Lesermeinung
Wurde als "Dreizehn" in "Dr. House" bekannt: Olivia Wilde.
Olivia Wilde
Lesermeinung
Als Dr. House weltberühmt: Hugh Laurie
Hugh Laurie
Lesermeinung