Zwei, die sich lieben: der Schah (Erol Sander) und
Soraya (Anna Valle)

Soraya

KINOSTART: 01.01.2004 • Filmbiografie • Deutschland, Italien, Frankreich (2004) • 50 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Soraya à Aubervilliers
Produktionsdatum
2004
Produktionsland
Deutschland, Italien, Frankreich
Laufzeit
50 Minuten

Soraya Esfandiari Bakhtiari ist die Tochter einer Berlinerin und eines persischen Fürsten. Als sie auf einem Empfang Prinzessin Chams trifft, die sympathische Schwester des persischen Schahs Mohammed Reza Pahlevi, nimmt ihr Leben eine schicksalhafte Wende: Soraya soll die Frau des Schahs werden! Doch die junge Soraya, die als Studentin die Vorzüge westlich-liberaler Kultur genießt, hat zunächst ganz andere Pläne: Sie will Schauspielerin werden und folgt nur widerstrebend der Einladung nach Teheran - hauptsächlich um ihres Vaters willen, der von den Pahlevis aus der geliebten Heimat vertrieben wurde, und nun nach Jahren des Exils endlich wieder erhobenen Hauptes iranischen Boden betreten kann. Als Soraya schließlich dem Schah vorgestellt wird, ist es Liebe auf den ersten Blick ...

Sie war Kaiserin von Persien (1951-1958) und stand Zeit ihres Lebens im öffentlichen Medieninteresse: Soraya Esfandiary Bakhtiari (1932-2001). Der italienische Regisseur Lodovico Gasparini drehte diese tragische wie farbenprächtig und aufwändig in Szene gesetzte TV-Lebensgeschichte mit internationaler Besetzung: In der Rolle der Soraya ist die ehemalige Miss Italien, Anna Valle ("Mein Vater, der Kaiser"), in ihrer bislang größten Rolle zu sehen. An ihrer Seite spielt Erol Sander Schah Mohammed Reza Pahlevi.

Foto: ZDF/ARD/Degeto/EOS

Darsteller
Anja Kruse
Lesermeinung
Claude Brasseur
Claude Brasseur
Lesermeinung
Fiel auch schon international auf: Erol Sander.
Erol Sander
Lesermeinung
Mathilda May
Lesermeinung
Michele Placido
Lesermeinung
Weitere Darsteller

Neu im kino

Cop Secret
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
The Black Phone
Horrorfilm • 2022
prisma-Redaktion
Elvis
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Die Geschichte der Menschheit – leicht gekürzt
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Massive Talent
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Lightyear
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
France
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
Mit Herz und Hund
Drama • 2020
prisma-Redaktion
"Jurassic World: Ein neues Zeitalter"
Action, Abenteuer, Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Der schlimmste Mensch der Welt
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
Der kleine Nick auf Schatzsuche
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
The Outfit
Krimi • 2022
prisma-Redaktion
Immenhof – Das große Versprechen
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Die Täuschung
Kriegsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Top Gun: Maverick
Action • 2022
prisma-Redaktion
Stasikomödie
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Dog
Drama • 2022
prisma-Redaktion
I am Zlatan
Biografie • 2021
prisma-Redaktion
Firestarter
Fantasythriller • 2022
prisma-Redaktion
Blutsauger
Historie • 2022
prisma-Redaktion
Meine schrecklich verwöhnte Familie
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
Die Biene Maja – Das geheime Königreich
Animationsfilm • 2021
prisma-Redaktion
Liftoff – Mit Dir zum Mars
Liebeskomödie • 2022
prisma-Redaktion
Doctor Strange in the Multiverse of Madness
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Everything Everywhere All at Once
Actionkomödie • 2022
prisma-Redaktion
Paul (Frederick Lau) muss sich nach Julias Tod alleine um die gemeinsame Tochter (Romy Shroeder) kümmern, während die immer weiter in eine Fantasiewelt abdriftet.
Wolke unterm Dach
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Downton Abbey II: Eine neue Ära
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Die wundersame Welt des Louis Wain
Drama • 2021
prisma-Redaktion
The Lost City – Das Geheimnis der verlorenen Stadt
Abenteuerfilm • 2022
prisma-Redaktion
The Northman
Actionfilm • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS

Gibt den fiesen Typen mit Bravour: Jack Nicholson.
Jack Nicholson
Lesermeinung
Schon lange ein Weltstar: Ralph Fiennes
Ralph Fiennes
Lesermeinung
Wenig skandalträchtig: Paul Newman.
Paul Newman
Lesermeinung
John Wayne im Jahr 1968.
John Wayne
Lesermeinung
Schauspieler Wolfgang Stumph, aufgenommen bei der MDR-Talkshow "Riverboat".
Wolfgang Stumph
Lesermeinung
Action-Star aus Deutschland: Antje Traue.
Antje Traue
Lesermeinung
Vielseitig einsetzbar: Alan Rickman.
Alan Rickman
Lesermeinung
Tom Beck in der RTL-Serie "Alarm für Cobra 11 – Die Autobahnpolizei".
Tom Beck
Lesermeinung
Tanja Schleiff in im Dortmunder "Tatort - Mein
Revier"
Tanja Schleiff
Lesermeinung
Hervorragender Charakterdarsteller aus Frankreich: Lambert Wilson
Lambert Wilson
Lesermeinung
Schon lange ein Weltstar: Hans Zimmer
Hans Zimmer
Lesermeinung
"Kung-Fu-Macher" mit Weltkarriere: Jacki Chan
Jackie Chan
Lesermeinung