Ich bin wieder da! Robert Downey jr. als
Schriftsteller Dito

Kids - In den Straßen New Yorks

KINOSTART: 29.09.2006 • Filmbiografie • USA (2006) • 97 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
A Guide to Recognizing your Saints
Produktionsdatum
2006
Produktionsland
USA
Einspielergebnis
516.139 USD
Laufzeit
97 Minuten
Kamera

Schriftsteller Dito kehrt nach 20 Jahren zurück nach Astoria, das Arbeiterviertel von Queens, New York, in dem er einst aufwuchs. Mit den Besuchen bei seinen Eltern und ehemaligen Freunden kehren auch die Erinnerungen an alte Zeiten zurück: jene Tage in den frühen Achtzigerjahren, in denen er mit seiner Clique durch die Straßen zog, Mädchen anbaggerte und sich kleine Schlachten mit verfeindeten Jugendlichen lieferte. Von seinem strengen Vater missachtet und gedemütigt, fasste er eines Tages den schwerwiegenden Entschluss, sein Elternhaus zu verlassen und nach Kalifornien zu ziehen ...

Regisseur und Autor Dito Montiel inszenierte seine vielfach preisgekrönten Filmbiografie - gleichzeitig sein Langfilm-Debüt - mit einem starken Darsteller-Ensemble nach seinen eigenen Jugenderfahrungen im New Yorker Stadtteil Queens. Bis in die Nebenrollen prominent besetzt, wandelt Montiel detailreich und atmosphärisch dicht auf den Spuren von ähnlich gelagerten Werken wie etwa Larry Clarks Teenagerdrama "Kids" (1995), Robert De Niros Drama "In den Straßen der Bronx" (1993) oder Martin Scoreses Klassiker "Hexenkessel" (1973). Interessant: "Bronx"-Autor und -Darsteller Chazz Palminteri ist hier in der Rolle des Monty zu sehen. Montiel, der nie eine Filmschule oder ähnliches besuchte, wurde für sein Debüt 2006 auf dem Sundance-Film-Festival als bester Regisseur ausgezeichnet und erhielt bei den Filmfestspielen von Venedig die Kritikerpreise Premio della Settimana della critica und Premio Isvema.

Foto: ARD/Degeto

Darsteller
"Sexiest Man Alive" 2012: Channing Tatum.
Channing Tatum
Lesermeinung
Dianne Wiest
Lesermeinung
Eric Roberts
Lesermeinung
Toughe Frau: Rosario Dawson.
Rosario Dawson
Lesermeinung
Drehte schon mit Thomas Gottschalk: Shia LaBeouf.
Shia LaBeouf
Lesermeinung
Weitere Darsteller

Neu im kino

Cop Secret
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
The Black Phone
Horrorfilm • 2022
prisma-Redaktion
Elvis
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Die Geschichte der Menschheit – leicht gekürzt
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Massive Talent
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Lightyear
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
France
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
Mit Herz und Hund
Drama • 2020
prisma-Redaktion
"Jurassic World: Ein neues Zeitalter"
Action, Abenteuer, Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Der schlimmste Mensch der Welt
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
Der kleine Nick auf Schatzsuche
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
The Outfit
Krimi • 2022
prisma-Redaktion
Immenhof – Das große Versprechen
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Die Täuschung
Kriegsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Top Gun: Maverick
Action • 2022
prisma-Redaktion
Stasikomödie
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Dog
Drama • 2022
prisma-Redaktion
I am Zlatan
Biografie • 2021
prisma-Redaktion
Firestarter
Fantasythriller • 2022
prisma-Redaktion
Blutsauger
Historie • 2022
prisma-Redaktion
Meine schrecklich verwöhnte Familie
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
Die Biene Maja – Das geheime Königreich
Animationsfilm • 2021
prisma-Redaktion
Liftoff – Mit Dir zum Mars
Liebeskomödie • 2022
prisma-Redaktion
Doctor Strange in the Multiverse of Madness
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Everything Everywhere All at Once
Actionkomödie • 2022
prisma-Redaktion
Paul (Frederick Lau) muss sich nach Julias Tod alleine um die gemeinsame Tochter (Romy Shroeder) kümmern, während die immer weiter in eine Fantasiewelt abdriftet.
Wolke unterm Dach
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Downton Abbey II: Eine neue Ära
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Die wundersame Welt des Louis Wain
Drama • 2021
prisma-Redaktion
The Lost City – Das Geheimnis der verlorenen Stadt
Abenteuerfilm • 2022
prisma-Redaktion
The Northman
Actionfilm • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS

Beeindruckt mit natürlichem Spiel: Julia Brendler
Julia Brendler
Lesermeinung
Gibt den fiesen Typen mit Bravour: Jack Nicholson.
Jack Nicholson
Lesermeinung
John Wayne im Jahr 1968.
John Wayne
Lesermeinung
Caroline Peters in der gefeierten Krimiserie "Mord mit Aussicht".
Caroline Peters
Lesermeinung
Action-Star aus Deutschland: Antje Traue.
Antje Traue
Lesermeinung
Vielseitig einsetzbar: Alan Rickman.
Alan Rickman
Lesermeinung
Schon lange ein Weltstar: Ralph Fiennes
Ralph Fiennes
Lesermeinung
Wenig skandalträchtig: Paul Newman.
Paul Newman
Lesermeinung
Tom Beck in der RTL-Serie "Alarm für Cobra 11 – Die Autobahnpolizei".
Tom Beck
Lesermeinung
Tanja Schleiff in im Dortmunder "Tatort - Mein
Revier"
Tanja Schleiff
Lesermeinung
Hervorragender Charakterdarsteller aus Frankreich: Lambert Wilson
Lambert Wilson
Lesermeinung
Schon lange ein Weltstar: Hans Zimmer
Hans Zimmer
Lesermeinung
"Kung-Fu-Macher" mit Weltkarriere: Jacki Chan
Jackie Chan
Lesermeinung