Spartacus: Blood and Sand

KINOSTART: 01.01.1970 • Historienserie • USA (2010)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Spartacus: Blood and Sand
Produktionsdatum
2010
Produktionsland
USA

Spartacus, der thrakische Krieger, lehnt sich gegen den römischen Legaten Claudius Glaber auf. Zur Strafe soll er als Gladiator zur Belustigung des römischen Volkes kämpfen. Wie durch ein Wunder besiegt er seine Gegner und bekommt als Belohnung das Leben geschenkt. Als Sklave soll er anschließend in der traditionsreichen Gladiatorenschule seines neuen Herren Lentulus Batiatus ausgebildet werden. Von den älteren Gladiatoren, die dort bereits seit längerer Zeit trainieren, wird er mit hämischen Kommentaren empfangen und es kommt zur ersten Auseinandersetzung zwischen Spartacus und Crixus, dem bisher besten Kämpfer ...

Von der berühmten Stanley Kubrick-Spartacus mit Kirk Douglas in der Titelrolle und den klassischen Sandalenfilmen ist diese brachial-brutale Version weit entfernt. Hauptdarsteller Andy Whitfield, der Spartacus ein modernes und charismatisches Gesicht verlieh, erkrankte im März 2010 an Krebs. Dadurch verzögerten sich die Dreharbeiten für die Fortsetzung. 2011 wurden schließlich zunächst sechs Episoden des Prequels "Spartacus: Gods of the Arena" fertiggestellt - ganz ohne Spartacus. Als Andy Whitfield Anfang 2011 aus gesundheitlichen Gründen immer noch nicht für die Fortsetzung der erfolgreichen Historienserie zur Verfügung stand, besetzten die Produzenten die Rolle des römischen Sklaven und Gladiators neu. Liam McIntyre wurde für "Spartacus: Vengeance" (2012) als Nachfolger präsentiert. Im September 2011 erlag Whitfield - gerade einmal 40 Jahre alt - seinem Krebsleiden.

 

Darsteller
John Hannah
Lesermeinung

Neu im kino

Rex Gildo - Der letzte Tanz
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Im Westen nichts Neues
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Juan Romero (Elyas M'Barek) lassen seine Zweifel keine Ruhe. Er ist das filmische Pendant zu Juan Moreno und eine der beiden Hauptfiguren in Michael "Bully" Herbigs neuem Film "Tausend Zeilen", der den Fall Relotius satirisch aufarbeitet.
Tausend Zeilen
Drama, Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Mittagsstunde
2022
Don't Worry Darling
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Moonage Daydream
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Ticket ins Paradies
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Lieber Kurt
Komödie • 2022
Orphan: First Kill
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Das Leben ein Tanz
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Alle für Ella
Komödie • 2022
Das Glücksrad
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Freibad
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Kein Blockbuster-Stoff, trotzdem ein echtes Kino-Erlebnis: Mit "Three Thousand Years of Longing" präsentiert George Miller seinen zehnten Spielfilm.
Three Thousand Years of Longing
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Die Känguru-Verschwörung
Satire • 2022
prisma-Redaktion
After Forever
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Beast – Jäger ohne Gnade
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Mein Lotta-Leben – Alles Tschaka mit Alpaka!
Kinderfilm • 2022
prisma-Redaktion
Jagdsaison
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Der Gesang der Flusskrebse
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Der Engländer, der in den Bus stieg und bis ans Ende der Welt fuhr
2021
prisma-Redaktion
Nope
2022
prisma-Redaktion
Der junge Häuptling Winnetou
Abenteuerfilm • 2021
Nicht ganz koscher – Eine göttliche Komödie
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Bullet Train
Actionkomödie • 2022
prisma-Redaktion
Guglhupfgeschwader
2022
prisma-Redaktion
Hatching
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Der perfekte Chef
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
DC League of Super-Pets
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Bibi & Tina – Einfach anders
Abenteuerfilm • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS

Komische Gesichter sind seine Spezialität: Rowan Atkinson
Rowan Atkinson
Lesermeinung
Schauspielerin Martina Gedeck.
Martina Gedeck
Lesermeinung
Mimt gerne den alten Haudegen: Scott Glenn.
Scott Glenn
Lesermeinung
Wurde als "Punisher" bekannt: Thomas Jane.
Thomas Jane
Lesermeinung
Der Mann mit dem Schnauzbart: Tom Selleck.
Tom Selleck
Lesermeinung
Traci Lords schaffte den Absprung vom Pornofilm.
Traci Lords
Lesermeinung
Caroline Peters in der gefeierten Krimiserie "Mord mit Aussicht".
Caroline Peters
Lesermeinung
Tom Beck in der RTL-Serie "Alarm für Cobra 11 – Die Autobahnpolizei".
Tom Beck
Lesermeinung
Lässiger Typ: Schauspieler Karl Urban.
Karl Urban
Lesermeinung
Nach dem Studium trat sie in New York in einigen Theaterstücken auf: Sienna Miller.
Sienna Miller
Lesermeinung
Smart und vielseitig: Heino Ferch, hier in dem
Familiendrama "Vater Mutter Mörder"
Heino Ferch
Lesermeinung