Star Trek Beyond

KINOSTART: 21.07.2016 • Science-Fiction-Film • USA (2016) • 122 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Star Trek Beyond
Produktionsdatum
2016
Produktionsland
USA
Budget
185.000.000 USD
Einspielergebnis
343.471.816 USD
Laufzeit
122 Minuten
Regie

"Der Weltraum. Unendliche Weiten. Wir schreiben das Jahr 2200. Dies sind die Abenteuer des Raumschiffs Enterprise": Erst 1972 waren diese Worte, die in die popkulturelle Geschichte eingegangen sind, im deutschen TV zu hören.

Produziert wurde die erste "Enterprise"-Serie allerdings bereits 1966, und so markiert das neue Kinoabenteuer "Star Trek Beyond" das 50. Jubiläum des weltweit erfolgreichen Franchise.

Damit bei diesem die Actionschauwerte nicht zu kurz kommen, übernahm Justin Lin, der mehrere "Fast & Furious"-Streifen inzenierte, die Regie von J.J. Abrams. Und weil sich einige traditionsbewusste Fans vom Reboot bislang enttäuscht zeigten, wirkte "Star Trek"-Nerd Simon Pegg, der erneut Techniker Scotty mimt, am Drehbuch mit.

Schiffbruch

Das Script sieht für die "Enterprise" eine folgenschwere Forschungsmission vor: Auf der Reise wird das Schiff attackiert, sodass Captain Kirk (Chris Pine) und seine Crew mit Rettungskapseln auf einem fremden, kriegerischen Planeten notlanden müssen, wo sie in kleinen Gruppen ums Überleben kämpfen müssen.

Pine wird dabei zeigen müssen, ob er eine Kernkompetenz des ursprünglichen Kirk, William Shatner, beherrscht: Der konnte nicht nur Raumschiffe fliegen und Klingonen bekämpfen, sondern auch jedes weibliche Wesen im All um den kleinen Finger wickeln. Die Alienkriegerin Jaylah (Sofia Boutella), auf die der neue Kirk nun trifft, wird allerdings nicht so einfach seinem Charme verfallen.

Bei diesem Sci-Fi-Abenteuer sollte jeder auf seine Kosten kommen.

Darsteller
Chris Pine
Lesermeinung
Idris Elba erhielt für seine Darstellung als "Luther" 2012 den Golden Globe.
Idris Elba
Lesermeinung
Ein vielbeschäftigter Darsteller: Karl Urban.
Karl Urban
Lesermeinung
Simon Pegg
Lesermeinung
Zoë Saldana in "8 Blickwinkel".
Zoë Saldana
Lesermeinung
Weitere Darsteller

Neu im kino

Stasikomödie
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Dog
Drama • 2022
prisma-Redaktion
I am Zlatan
Biografie • 2021
prisma-Redaktion
Firestarter
Fantasythriller • 2022
prisma-Redaktion
Blutsauger
Historie • 2022
prisma-Redaktion
Meine schrecklich verwöhnte Familie
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
Die Biene Maja – Das geheime Königreich
Animationsfilm • 2021
prisma-Redaktion
Liftoff – Mit Dir zum Mars
Liebeskomödie • 2022
prisma-Redaktion
Doctor Strange in the Multiverse of Madness
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Everything Everywhere All at Once
Actionkomödie • 2022
prisma-Redaktion
Paul (Frederick Lau) muss sich nach Julias Tod alleine um die gemeinsame Tochter (Romy Shroeder) kümmern, während die immer weiter in eine Fantasiewelt abdriftet.
Wolke unterm Dach
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Downton Abbey II: Eine neue Ära
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Die wundersame Welt des Louis Wain
Drama • 2021
prisma-Redaktion
The Lost City – Das Geheimnis der verlorenen Stadt
Abenteuerfilm • 2022
prisma-Redaktion
The Northman
Actionfilm • 2022
prisma-Redaktion
Alles ist gutgegangen
Tragikomödie • 2021
prisma-Redaktion
The Contractor
Action • 2022
prisma-Redaktion
Eingeschlossene Gesellschaft
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Wo in Paris die Sonne aufgeht
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Death of a Ladies' Man
Drama • 2020
prisma-Redaktion
Phantastische Tierwesen 3: Dumbledores Geheimnisse
Fantasyabenteuer • 2022
prisma-Redaktion
Sonic the Hedgehog 2
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Morbius
Actionfilm • 2022
prisma-Redaktion
JGA: Jasmin. Gina. Anna
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Ambulance
Actionfilm • 2022
prisma-Redaktion
Die Gangster Gang
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Der Wolf und der Löwe
Familienfilm • 2021
prisma-Redaktion
Operation Fortune
Actionkomödie
prisma-Redaktion
Vatersland
Drama • 2020
prisma-Redaktion
Parallele Mütter
Drama • 2021
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS