Kirk Douglas denkt nach: So finde ich meinen Sohn 
wohl kaum! 

Teufelskreis Alpha

KINOSTART: 10.03.1978 • Mystery-Thriller • USA (1978) • 118 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
The Fury
Produktionsdatum
1978
Produktionsland
USA
Budget
5.500.000 USD
Einspielergebnis
24.000.000 USD
Laufzeit
118 Minuten
Der alternde Agent Peter Johnson hat seine besten Tage längst hinter sich. Doch dann wird er in einen Strudel der Gewalt gerissen, als sein telekinetisch veranlagter Sohn Robin von einer dubiosen US-Behörde gekidnappt wird. Auf der Suche nach ihm lernt Johnson durch Zufall die ebenfalls medial veranlagte Gillian kennen. Auch auf diese haben die Staatsschützer längst ein Auge geworfen. Doch Johnson rettet sie kurzerhand vor deren Zugriff und macht sich mit ihr gemeinsam auf die Suche nach seinem Sohn...

Nach "Carrie - Des Satans jüngste Tochter" (1976) ist dies ein weiterer De Palma-Mystery-Streifen, der die Psychokinese zum Hauptthema hat, sich aber diesmal mehr mit der politischen Komponente beschäftigt. Das Ergebnis: Ein effektvoller Thriller, bei dem sich De Palma erneut als suspensevoller Hitchcock-Nachfolger erweist.

Darsteller

Amy Irving
Lesermeinung
Charles Durning
Lesermeinung
Daryl Hannah
Lesermeinung
John Cassavetes
Lesermeinung
Schauspieler Kirk Douglas
Kirk Douglas
Lesermeinung

BELIEBTE STARS

Blondes Haar und blaue Augen: Cameron Diaz.
Cameron Diaz
Lesermeinung
Heather Graham
Lesermeinung
Wird gerne als Bösewicht besetzt: Mark Strong
Mark Strong
Lesermeinung
Ulrike Kriener - die Filme, die Karriere und das Leben der Schauspielerin im Porträt.
Ulrike Kriener
Lesermeinung
Idris Elba erhielt für seine Darstellung als "Luther" 2012 den Golden Globe.
Idris Elba
Lesermeinung
Vielfach ausgezeichnete Charakterdarstellerin: Judi Dench.
Judi Dench
Lesermeinung
Audrey Hepburn 1954 in "Sabrina".
Audrey Hepburn
Lesermeinung
Ziemlich wandlungsfähig: Schauspieler und Regisseur Andy Serkis.
Andy Serkis
Lesermeinung
Elisabeth Lanz im Porträt: Karriere und Leben der österreichischen Schauspielerin.
Elisabeth Lanz
Lesermeinung
Schauspielerin Zoey Deutch.
Zoey Deutch
Lesermeinung
Dylan O'Brien
Lesermeinung
Zum Bösewicht geboren? Mads Mikkelsen
Mads Mikkelsen
Lesermeinung
Erfolgreicher Exportartikel aus Großbritannien: Jude Law.
Jude Law
Lesermeinung
Schauspieler Mark Wahlberg startete als Marky Mark zunächst eine Musik-Karriere.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Begann seine Karriere als Krimineller: Danny Trejo.
Danny Trejo
Lesermeinung
Schauspieler Golo Euler 2019 beim Deutschen Schauspielpreis.
Golo Euler
Lesermeinung
Ganz großer Hollywood-Star: Jeff Goldblum.
Jeff Goldblum
Lesermeinung