Susie (Lillian Gish) liebt William (Robert Harron)

True Heart Susie

KINOSTART: 01.01.1970 • Stummfilmdrama • USA (1919) • 87 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
True Heart Susie
Produktionsdatum
1919
Produktionsland
USA
Laufzeit
87 Minuten

Die junge Susie liebt den Nachbarsjungen William. Ohne sein Wissen finanziert sie seine Ausbildung mit ihrer eigenen Hände Arbeit und opfert damit ihr eigenes Glück. Denn als William es bis zum Priester bringt, muss Susie erkennen, dass der kultivierte Mann für sie unerreichbar geworden ist ...

Drei Jahre nach seinem überaus aufwändig inszenierten Monumentalfilm "Intolerance" (ebenfalls mit Lillian Gish und Robert Harron) drehte David Wark Griffith, der als Regisseur seinerzeit bereits auf dem absteigenden Ast war, dieses simple, aber bitter-süße Stummfilmdrama mit Lilian Gish in der Rolle der jungen Frau, die alles für ihre große Liebe tut, am Ende jedoch allein in der Welt bleiben muss. Mit diesem Werk gelang Griffith noch einmal ein Melodram auf der Höhe seiner Zeit, aus damaliger Sicht gewiss ein frühes Meisterwerk des Genres. Gish und ihre ebenfalls schauspielernde Schwester Dorothy (1898-1963) gaben bereits ihr Filmdebüt bei Griffith, der - das ist bekannt - wie Chaplin eine Vorliebe für sehr, sehr junge Mädchen hegte. Jahrelang gehörten die beiden zum festen Darstellerkreis um den Regisseur. Ebenso übrigens wie Robert Harron (1893-1920), der am 5. September 1920 einen tragischen wie mysteriösen Tod starb. Laut Polizeibericht soll es sich um einen tragischen Unfall gehandelt haben, als sich ein Schuss aus einer Pistole, die er bei sich hatte, löste und Harron in die linke Lunge traf. Andere Stimmen schließen einen Selbstmord nicht aus, da Harron von Griffith für dessen nächste Regiearbeit nicht mehr besetzt worden war.

Foto: arte F/Lobster Films

Darsteller
Lillian Gish
Lesermeinung
Weitere Darsteller

Neu im kino

Call Jane
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Die stillen Trabanten
Liebesfilm • 2022
Violent Night
Action • 2022
prisma-Redaktion
Shattered – Gefährliche Affäre
Thriller • 2022
prisma-Redaktion
Guillermo del Toros Pinocchio
Animation • 2022
prisma-Redaktion
"Glass Onion: A Knives Out Mystery"
Komödie • 2022
Einfach mal was Schönes
Komödie • 2022
The Magic Flute – Das Vermächtnis der Zauberflöte
Musik • 2022
prisma-Redaktion
The Menu
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Mrs. Harris und ein Kleid von Dior
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Crimes of the future
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Es ist definitiv einer der Blockbuster des Jahres: Vier Jahre nach "Black Panther" startet das Sequel "Black Panther: Wakanda Forever" in den Kinos.
Black Panther: Wakanda Forever
Abenteuer, Action, Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Hui Buh und das Hexenschloss
Komödie • 2022
Wir sind dann wohl die Angehörigen
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Amsterdam
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
See How They Run
Mystery • 2022
prisma-Redaktion
Bros
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Rheingold
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Der Nachname
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Ist Teth-Adam alias Black Adam (Dwayne Johnson, Mitte groß) ein Helfer im Kampf gegen das Böse oder selbst eine Bedrohung?
Black Adam
Action, Fantasy, Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Lyle – Mein Freund, das Krokodil
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Halloween Ends
Horror • 2022
"Nicht verrecken" erzählt von den Todesmärschen aus den Konzentrationslagern Sachsenhausen und Ravensbrück 1945.
Nicht verrecken
Dokumentarfilm
Der Passfälscher
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Rimini
Drama • 2022
prisma-Redaktion
In einem Land, das es nicht mehr gibt
Drama • 2022
prisma-Redaktion
The Woman King
Action • 2022
prisma-Redaktion
Rex Gildo - Der letzte Tanz
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Im Westen nichts Neues
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Juan Romero (Elyas M'Barek) lassen seine Zweifel keine Ruhe. Er ist das filmische Pendant zu Juan Moreno und eine der beiden Hauptfiguren in Michael "Bully" Herbigs neuem Film "Tausend Zeilen", der den Fall Relotius satirisch aufarbeitet.
Tausend Zeilen
Drama, Komödie • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS