Der 78-jährige Schwede Daniel Rundstroem hat ein bewegtes Leben, das er dem Fliegen gewidmet hat. Zuerst als Flugzeugmechaniker, später als Privatpilot des Königs von Jemen. Seit 3 Jahren baut Rundstroem nun in seinem Ruhestand auf der Karibikinsel Dominica an seinem eigenen Flugzeug. Hilfe erhält er von Rainstar, einem 16-jährigen Indianerjungen. Gemeinsam möchten sie bei einer der größten Flugshows der Welt in Lakeland, Florida teilnehmen.