Von der Liebe besiegt

KINOSTART: 01.01.1970 • Bergdrama • Deutschland (1956) • 91 MINUTEN
Lesermeinung
Originaltitel
Von der Liebe besiegt
Produktionsdatum
1956
Produktionsland
Deutschland
Laufzeit
91 Minuten
Regie
Beim Einsturz einer Brücke, die der Züricher Ingenieur Mario Clar gebaut hat, sterben 43 Menschen. Clar ist unschuldig an dem Unglück, dennoch belastet ihn die Katastrophe. Er trägt sich mit Selbstmordgedanken. Sein Kompagnon Seduc, der eigentlich Schuldige an dem Brückeneinsturz, bestärkt Clar darin, sich das Leben zu nehmen. Als die junge Angela, die Tochter eines Landarztes, die Clar nach einem Nervenzusammenbruch pflegt, Clar gesteht, dass sie ihn liebt, fühlt er neuen Lebensmut. Seduc gibt sich jedoch nicht geschlagen. Er überredet Clar dazu, vor der Schweizer Justiz nach Italien zu fliehen. Sein Plan: Der junge Bergführer Beni, der Angela ebenfalls liebt, soll Clar auf der Flucht im Schweizer Hochgebirge umbringen.
Darsteller
Luis Trenker
Lesermeinung
Wolfgang Preiss
Lesermeinung
Weitere Darsteller

BELIEBTE STARS