So, jetzt bist du aber still! Jean-Louis 
Trintignant als Voyou  

Voyou - Der Gauner

KINOSTART: 20.11.1970 • Kriminalkomödie • Frankreich/Italien (1970) • 120 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Le voyou
Produktionsdatum
1970
Produktionsland
Frankreich/Italien
Laufzeit
120 Minuten
Gauner Simon plant mit zwei Komplizen ein großes Ding: Sie wollen den Sohn eines Mitarbeiters einer Pariser Bank entführen und gegen ein Lösegeld in Millionenhöhre wieder freigeben. Und tatsächlich, der Plan gelingt und die drei kassiere das Lösegeld. Doch dann wird Simon verhaftet, jemand scheint ihn verpfiffen zu haben...

Das Werk von Claude Lelouch entpuppt sich hauptsächlich wegen seiner vielen formalen Spielereien als ungemein unterhaltsamer Gangsterfilm. Die Gauner-Story kommt aber über typisch Erzählmuster nicht hinaus. In Nebenrollen sind die Tochter des Regisseurs, Christine Lelouch, und der Sänger Sacha Distel zu sehen.

Darsteller

BELIEBTE STARS

Lässiger Typ: Schauspieler Karl Urban.
Karl Urban
Lesermeinung
Stand für die großen Regisseure vor der Kamera: John Turturro.
John Turturro
Lesermeinung
Das könnte eine Spur sein! Robert Atzorn (r.) mit Tilo Prückner
Tilo Prückner
Lesermeinung
Jung, attraktiv, erfolgreich: Maria Simon, hier
als "Polizeiruf 110"-Hauptkommissarin Olga Lenski
Maria Simon
Lesermeinung
In Film und Fernsehen erfolgreich: Gabriel Byrne
Gabriel Byrne
Lesermeinung
Preisgekrönter Charakterkopf: Michael Gwisdek.
Michael Gwisdek
Lesermeinung
Schauspieler und "Tatort"-Star Axel Prahl.
Axel Prahl
Lesermeinung
Der Mann mit dem Schnauzbart: Tom Selleck.
Tom Selleck
Lesermeinung
Ich baller genauso gerne wie Sabata! Yul Brynner 
als Indio Black
Yul Brynner
Lesermeinung
Wurde als "Dreizehn" in "Dr. House" bekannt: Olivia Wilde.
Olivia Wilde
Lesermeinung
Als Dr. House weltberühmt: Hugh Laurie
Hugh Laurie
Lesermeinung
Publikumsliebling mit markanten Gesichtszügen: Jean Reno
Jean Reno
Lesermeinung
Dietmar Bär ist Hauptkommissar Freddy Schenk im Kölner "Tatort".
Dietmar Bär
Lesermeinung