Claire Forlani

Lesermeinung
Geboren
01.07.1972 in Twickenham, Middlesex, England, Großbritannien
Alter
49 Jahre
Sternzeichen
Biografie
Die bezaubernde Britin zog mit ihrer Familie 1993 von ihrer Heimat in die Vereinigten Staaten, wo sich die Forlanis in San Francisco niederließen. Kurz darauf spielte sie bereits ihre erste Rolle als Ann Cannon, eine Freundin von John F. Kennedy, in dem Fernsehfilm "John F. Kennedy - Wilde Jugend" (1993). Wenig später fiel sie erstmals einem internationalen Millionenpublikum auf: als Tochter von Sean Connery in dem erfolgreichen, wenn auch nur mittelmäßigen Actionfilm "The Rock - Fels der Entscheidung" (1996). Im gleichen Jahr sah man Forlani in Julian Schnabels Künstlerbiographie "Basquiat" und in dem Liebesdrama "Basils Liebe".

Claire Forlani, Tochter einer Britin und eines Italieners, begann bereits im Alter von 11 Jahren mit einem Tanz- und Dramastudium an der Londoner Arts Educational School. Bereits 1991 sah man sie dann in einigen kleinen Rollen in britischen TV-Produktionen. 2000 sah man Claire Forlani neben Freddy Prinze Jr. in der Romantikkomödie Boys, Girls & A Kiss". Ihren größten Auftritt hatte sie jedoch in Martin Brests exquisiter Romanze "Rendezvous mit Joe Black" (1998), in dem sie an der Seite der Superstars Brad Pitt und Anthony Hopkins spielte.

Weitere Filme und Serien mit Claire Forlani: "Tod in den Augen" (1993), Kevin Smith' "Mallrats" (1995), "Wie ich zum ersten Mal Selbstmord beging" (1996), "Into My Heart" (1998), "Mystery Men" (1999), "Magicians" (2000), in dem sie mit Til Schweiger vor der Kamera stand, "startup", "Going Greek" (2001), "Johnny Domino" (2001), "Triggermen" (2001), "Das Medaillon" (2003), "Bobby Jones - Die Golflegende", "Liebe lieber italienisch" (2004), "Hooligans", "Mr. Ripley und die Kunst des Tötens" (beide 2005), "Schwerter des Königs - Dungeon Siege" (2006), "CSI: NY" (2006/2007) "Hallam Foe - This Is My Story", "Nora Roberts - Lilien im Sommerwind" (alle 2007), "Ice - Der Tag, an dem die Welt erfriert" (2011), "Navy CIS: L.A." (Serie, 2012).

BELIEBTE STARS

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Australischer Regie-Star: Baz Luhrmann.
Baz Luhrmann
Lesermeinung
Sängerin und Schauspielerin Ann-Margret
Ann-Margret
Lesermeinung
Als "Der Nachtfalke" weltweit bekannt: Gary Cole
Gary Cole
Lesermeinung
Gibt den Ganoven par excellence: Terrence Howard.
Terrence Howard
Lesermeinung
Bösewicht oder Ermittler: Iain Glen kann überzeugen
Iain Glen
Lesermeinung
Bildete Jack Nicholson aus: Martin Landau.
Martin Landau
Lesermeinung
Unverwechselbare Erscheinung: Ron Perlmann
Ron Perlman
Lesermeinung
Kam bei einem Autounfall ums Leben: Paul Walker.
Paul Walker
Lesermeinung
James Remar.
James Remar
Lesermeinung
Schauspieler Jesse Eisenberg.
Jesse Eisenberg
Lesermeinung
Zarte Schönheit aus Schweden: Marie Bonnevie
Maria Bonnevie
Lesermeinung
Bekannt durch ihre Dauerrolle als Teresa Lisbon in "The Mentalist": Robin Tunney.
Robin Tunney
Lesermeinung
Olivia Coleman
Olivia Colman
Lesermeinung