Warten auf den Einsatz: Jason Statham,
Leelee Sobieski und Brian White (v.l.)
Warten auf den Einsatz: Jason Statham,
Leelee Sobieski und Brian White (v.l.)

Schwerter des Königs - Dungeon Siege

KINOSTART: 29.11.2007 • Fantasyaction • Deutschland, Kanada, USA (2006)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
In the Name of the King - A Dungeon Siege Tale
Produktionsdatum
2006
Produktionsland
Deutschland, Kanada, USA

In archaischen Zeiten führt Farmer ein beschauliches Leben als Bauer, bestellt seinen Acker und scheint seine Vergangenheit als Söldner endlich hinter sich lassen zu können. Doch da streben finstere Mächte nach dem Königsthron und lassen fiese Monster ihr blutiges Tagewerk verrichten. Als bei einem Überfall der massigen Kreaturen Farmers Frau entführt und sein Sohn getötet wird, greift der einstige Streiter wieder zum Schwert und macht den Bösen den Garaus. Dies wiederum schmeckt dem dunklen Magier Gallian überhaupt nicht...

B-Filmer Uwe Boll durfte für diese Videogame-Adaption auf ein relativ großes Budget zurückgreifen. Mit prominenter Besetzung erzählt er eine Fantasy-Mär, die sich definitiv an Werken wie "Der Herr der Ringe - Die Gefährten" orientiert, ohne deren Größe auch nur annähernd zu erreichen. Dennoch können sich einige Bilder durchaus sehen lassen. Einige dämliche Übersetzungen sorgen in der deutschen Synchronfassung für unfreiwillige Komik. Zweifellos ist dies Bolls bester Film, was allerdings nicht viel heißen will.

Foto: Fox

Darsteller
Burt Reynolds
Lesermeinung
Claire Forlani
Lesermeinung
Jason Statham: vom Wasserspringer zum Schauspieler.
Jason Statham
Lesermeinung
 Schon längst in Hollywood etabliert: Leelee Sobieski
Leelee Sobieski
Lesermeinung
Matthew Lillard
Lesermeinung
Ray Liotta kann weinerliche Typen und knochenharte Kerle spielen.
Ray Liotta
Lesermeinung
Unverwechselbare Erscheinung: Ron Perlmann
Ron Perlman
Lesermeinung
Weitere Darsteller

Neu im kino

The Son
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Plane
Action • 2023
prisma-Redaktion
Ein Mann namens Otto
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Moritz Bleibtreu setzt sich in "Caveman" mit seinem ganz persönlichen inneren Höhlenmenschen auseinander.
Caveman
Komödie
Die drei ??? – Erbe des Drachen
Familienfilm • 2023
prisma-Redaktion
Rache auf Texanisch
Thriller • 2022
prisma-Redaktion
Shotgun Wedding – Ein knallhartes Team
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Babylon – Rausch der Ekstase
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Scooter hautnah: Da die Band ohnehin viel ungeplante Freizeit hatte, ließen H. P. Baxxter (Bild) und Co. eine Dokumentation über sich drehen - "FCK2020 - Zweieinhalb Jahre mit Scooter".
FCK2020 – Zweieinhalb Jahre mit Scooter
Dokumentarfilm
Holy Spider
Krimi • 2022
prisma-Redaktion
M3GAN
Horrorfilm • 2023
prisma-Redaktion
Belle & Sebastian – Ein Sommer voller Abenteuer
Familienfilm • 2022
prisma-Redaktion
Operation Fortune
Action • 2023
prisma-Redaktion
The Banshees of Inisherin
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Die Insel der Zitronenblüten
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Blueback – Eine tiefe Freundschaft
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Was man von hier aus sehen kann
Tragikomödie • 2022
Der gestiefelte Kater: Der letzte Wunsch
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Der denkwürdige Fall des Mr. Poe
Mysterythriller • 2022
Whitney Houston: I Wanna Dance With Somebody
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Frieden, Liebe und Death Metal
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Ein Triumph
Komödie • 2020
prisma-Redaktion
Avatar: The Way of Water
Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Call Jane
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Die stillen Trabanten
Liebesfilm • 2022
Violent Night
Action • 2022
prisma-Redaktion
Shattered – Gefährliche Affäre
Thriller • 2022
prisma-Redaktion
Guillermo del Toros Pinocchio
Animation • 2022
prisma-Redaktion
"Glass Onion: A Knives Out Mystery"
Komödie • 2022
Einfach mal was Schönes
Komödie • 2022

BELIEBTE STARS