Marek Harloff

Lesermeinung
Geboren
22.04.1971 in Hamburg, Deutschland
Alter
49 Jahre
Sternzeichen
Biografie
Der Schauspieler Marek Harloff wuchs in einer Künstlerfamilie auf: Sein Großvater Hans ist Regisseur und Theaterintendant, sein Vater Jan Regisseur und Autor, seine Mutter Annegret arbeitet u.a. als Regieassistentin, und sein ein Jahr älterer Bruder Fabian ist ebenfalls Schauspieler. Harloff junior nahm an Schauspiel-Workshops in Dallas und Texas teil und studierte Musik - er beherrscht Klavier, Gitarre, Saxofon und Bass. Außerdem nahm er klassischen Gesangsunterricht und träumte lange Zeit davon, Opernsänger zu werden. Zum Fernsehen kam er eher durch Zufall: Als sein Bruder Fabian für eine Rolle in der TV-Krimiserie "Ein Fall für zwei" ausfiel, übernahm er kurzerhand die Rolle - mit Erfolg.

Danach sah man ihn bald in Dieter Kehlers gelungener Komödie "Gartenkrieg" (1994), wo er ein kleine Rolle als Sohn von Hans-Peter Korff spielte. Der Durchbruch gelang ihm allerdings erst als Sohn von Mario Adorf in Dieter Wedels gefeierten Mehrteiler "Der Schattenmann" (1994). Größere Bekanntheit erlangte er dann 1996 mit seinem Auftritt in dem TV-Film "Crashkids", die Geschichte einer Gruppe von Berliner Kindern, die zum Zeitvertreib gestohlene Wagen vor die Wand setzen. Anschließend stand Harloff für das Fernsehspiel "Kinder ohne Gnade" (1996) vor der Kamera. In dem TV-Thriller "Der Skorpion" (1996) von Dominik Graf spielte er den Extasy-abhängigen Sohn von Ermittler Heiner Lauterbach. Außerdem wirkte er in Sendereihen wie "Tatort", "Ein Fall für Zwei", "Die Kommissarin", Peter Strohm", "Faust", "Die Notärztin" und "Die Weltings" mit.

Im Kino sah man Marek Harloff als Fürsorgezögling Kress 1995 an der Seite von Götz George in "Der Totmacher" (1995), neben Benno Fürmann und Vadim Glowna in "Candy" (1998), und als Verwalter für Ferienhäuser, der Gangstern auf die Spur kommt, in Thomas Roths "Kaliber Deluxe" (1999). 1997 stand Marek Harloff außerdem am Thalia Theater Hamburg in "Baal" auf der Bühne.

Weitere Filme mit Marek Harloff: "Helgoland Babylon", "Nina - Vom Kinderzimmer ins Bordell", "Härtetest" (alle 1997), "Tatort - Der Heckenschütze" (1998), "Drachenland", "Stille Nacht - Heilige Nacht", "Der Schrei des Schmetterlings" mit Hannelore Elsner, "Bella Block - Tod eines Mädchens" mit Hannelore Hoger), "Stunde des Wolfs" (alle 1999), "Babykram ist Männersache" mit Matthias Koeberlin), "Vergiss Amerika" (beide 2000), "99euro-films" (2001), "Die Wunde" (2002), "Tatort - Der schwarze Troll", "Pipermint... das Leben, möglicherweise" (beide 2003), "Blackout Journey" (2004), "Bella Block - ... denn sie wissen nicht, was sie tun", "Kommissarin Lucas - Das Verhör" (beide 2005), "Komm näher", "Jagdhunde" (beide 2006), "Alles Lüge - Auf der Suche nach Rio Reiser" (2007), "Marie Brand und die Nacht der Vergeltung", "Ghosted" (beide 2009), "Hannah Mangold & Lucy Palm" (2012), "Unsere Mütter, unsere Väter", "Tatort - Türkischer Honig" (beide 2013).

Filme mit Marek Harloff

BELIEBTE STARS

Axel Prahl als Münsteraner "Tatort"-Ermittler
Axel Prahl
Lesermeinung
Auch auf der Leinwand präsent: Benno Fürmann (hier als Sven Stanislawski in "Heil").
Benno Fürmann
Lesermeinung
Gibt den fiesen Typen mit Bravour: Jack Nicholson.
Jack Nicholson
Lesermeinung
Sanna Englund als Melanie Hansen in "Notruf
Hafenkante"
Sanna Englund
Lesermeinung
Als Spaßvogel erfolgreich: Tim Allen
Tim Allen
Lesermeinung
Muhammad Ali ist eine Legende des Boxsports.
Muhammad Ali
Lesermeinung
Nicht mehr oft auf der Leinwand zu sehen: Andie MacDowell.
Andie MacDowell
Lesermeinung
Diana Amft in ihrer Erfolgsrolle als Gretchen Haase
Diana Amft
Lesermeinung
Immer wieder als zwielichtiger Typ besetzt: Christoph Bach (hier im "Tatort - Lu").
Christoph Bach
Lesermeinung
Fiel als Bond-Girl in "Casino Royale" auf: Eva Green.
Eva Green
Lesermeinung
Schauspieler Ewan McGregor.
Ewan McGregor
Lesermeinung
Der Kommissar aus dem Norden: Walter Sittler.
Walter Sittler
Lesermeinung
Erfolgreich als "Ein starkes Team"-Ermittler Otto Garber: Florian Martens.
Florian Martens
Lesermeinung

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Schauspieler Nicholas Hoult.
Nicholas Hoult
Lesermeinung
Sängerin und Schauspielerin Ann-Margret
Ann-Margret
Lesermeinung
Typisch irisch? Colm Meaney.
Colm Meaney
Lesermeinung
Bekannt durch ihre Dauerrolle als Teresa Lisbon in "The Mentalist": Robin Tunney.
Robin Tunney
Lesermeinung
Schauspieler Chris Rock.
Chris Rock
Lesermeinung
Gibt den Ganoven par excellence: Terrence Howard.
Terrence Howard
Lesermeinung
Unverwechselbare Erscheinung: Ron Perlmann
Ron Perlman
Lesermeinung
Der gemütliche Dicke mit dem verschmitzten Blick: Ned Beatty
Ned Beatty
Lesermeinung
Beherrscht die gesamte Spannbreite - von Action bis Schnulze: Josh Lucas.
Josh Lucas
Lesermeinung
Kate Mara nicht Max Mara.
Kate Mara
Lesermeinung
Jungstar aus Amerika: Alyson Hannigan.
Alyson Hannigan
Lesermeinung
Multitalent aus Frankreich: Richard Berry
Richard Berry
Lesermeinung
Seit "Stargate" ging es aufwärts: Mili Avital
Mili Avital
Lesermeinung
Schauspieler Michael Shannon.
Michael Shannon
Lesermeinung
In Deutschland seit "Mord im Mittsommer" bekannt: Jakob Cedegren
Jakob Cedergren
Lesermeinung
In "Indiana Jones und das Königreich des Kristallschädels" nach 28 Jahren erneut an der Seite des Archäologen: Karen Allen.
Karen Allen
Lesermeinung
Wandlungsfähiger Darsteller: Steve Zahn.
Steve Zahn
Lesermeinung
Gefragter Schauspieler: Jonathan Pryce.
Jonathan Pryce
Lesermeinung
Spielte sich als Sam in "Der Herr der Ringe" in die Herzen der Zuschauer: Sean Astin
Sean Astin
Lesermeinung
Wurde als Meredith Grey in "Grey's Anatomy" weltbekannt: Ellen Pompeo
Ellen Pompeo
Lesermeinung
Schauspieler Jesse Eisenberg.
Jesse Eisenberg
Lesermeinung
Genreübergreifend erfolgreich: Liev Schreiber
Liev Schreiber
Lesermeinung
Norman Reedus: Seit "The Walking Dead" weltweit bekannt.
Norman Reedus
Lesermeinung
Zarte Schönheit aus Schweden: Marie Bonnevie
Maria Bonnevie
Lesermeinung
Seit "Cheers" bei einem breiten Publikum bekannt: Bebe Neuwirth.
Bebe Neuwirth
Lesermeinung
Lernte bei Steven Spielberg: Regisseur Robert Zemeckis
Robert Zemeckis
Lesermeinung
James Remar.
James Remar
Lesermeinung
Australischer Regie-Star: Baz Luhrmann.
Baz Luhrmann
Lesermeinung