Pierre Besson

Pierre Besson
Berlin, Deutschland

Der jugendlich wirkende Sohn der Schauspielerin Ursula Karusseit und des renommierten Schweizer Theater-Regisseurs Benno Besson startete seine Karriere im Charakterfach. Wer glaubt an Zufall, als Pierre 1977 schon als Zehnjähriger auf der Bühne der Ostberliner Volksbühne steht? Als der Sohn das Licht der Welt erblickte, hatte der Vater die Intendanz dieser Bühne am Luxenburger Platz inne. Im gleichen Jahr, heißt es, drehte er seinen ersten TV-Film mit dem Titel "Beenschäfer".

Doch Fernsehen und Kino sollten noch warten. Nach der Schulausbildung ging Pierre Besson an die Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch in Berlin. Der Beruf des Theaterschauspielers führt ihn bis in die Schweiz, wo die Wurzeln der Theaterarbeit seines Vaters liegen, der in den Achtigerjahren das Genfer Theater "La Comédie" leitet. Am Schauspielhaus Zürich wirkt Pierre in dem Schlagzeilen trächtigen Liebesreigen "Hautnah" mit.

Aus einer Liason des Vaters Benno in Zürich mit Schauspielerin Sabine Thalbach stammt Tochter Katharina Thalbach. Pierre Besson ist also ihr Halbbruder. Die noch junge TV- und Filmkarriere erschließt sich ihm über Episoden in Krimi-Serien ("Doppelter Einsatz", "Alarm für Cobra 11", "Auf eigene Gefahr"), einige TV-Filme ("Das letzte U-Boot", 1990, "Buddies - Leben auf der Überholspur", 1996) sowie Margarete von Trottas Berliner-Mauer-Love-Story "Das Versprechen" (1994).

Viel Beachtung findet Detlev Bucks schwarze Sauerland-Komödie "Liebesluder" (2000). Pierre Besson gibt darin den größeren Part des Verlobten von Anke Engelke und Bankiers Peter Nase, der sich in den Fängen des Luders verstrickt. In 2001 ist der blonde, 1,81 Meter große Schauspieler als geplagter Vater in "Paps, Versprechen hält man!" sowie als Psychopath in dem Thriller "Liebeskrank" zu sehen. Kurz zuvor stand er noch für den TV-Wirtschaftskrimi "Die achte Todsünde: Gespensterjagd" (2000) vor der Kamera. Pierre Besson gibt einen anfangs dubiosen US-Journalisten, der ebenfalls im Zigaretten-Mafia-Milieu ermittelt.

Weitere Filme mit Pierre Besson: das Friedrich-Hölderlin-Porträt "Der Feuerreiter" (1998), der Jochen-Senf-Krimi "Tatort - Die Möwe" (2000) sowie in "Gefühle im Sturm" (2001), "Zu nah am Feuer" (2002) , "Adam und Eva" (2003), "Das Bernstein-Amulett", "Mit deinen Augen", "Erbin mit Herz" (alle 2004), "Tote leben länger", "Irren ist sexy", "Wilsberg - Ausgegraben" (alle 2005), "Unter Verdacht - Atemlos", "Afrika, mon amour", "Der Zauber des Regenbogens", "Die Pferdeinsel" (alle 2006), "Die Sterneköchin", "Die Zürcher Verlobung - Drehbuch zur Liebe", "Partnertausch" (alle 2007), "Schokolade für den Chef", "Das Geheimnis im Wald", "Die Frau des Frisörs", "Hindernisse des Herzens", "Hand in Hand", "Tatort - Das Gespenst" (alle 2008), "Tatort - Schwarzer Peter", "Liebe macht sexy", "Liebe ist Verhandlungssache", "Bella Block - Vorsehung" (alle 2009), "Tatort - Schmale Schultern", "Der Verdacht" (beide 2010), "Hindenburg" (2011).


Alle Filme mit Pierre Besson
TV-Programm
ARD

Rote Rosen

Serie | 14:10 - 15:00 Uhr
ZDF

Die Küchenschlacht

Unterhaltung | 14:15 - 15:00 Uhr
RTL

Der Blaulicht Report

Report | 14:00 - 15:00 Uhr
ProSieben

Two and a Half Men

Serie | 14:00 - 14:25 Uhr
SAT.1

Auf Streife

Report | 14:00 - 15:00 Uhr
KabelEins

The Mentalist

Serie | 14:00 - 14:55 Uhr
RTL II

Berlin - Tag & Nacht

Serie | 14:00 - 15:00 Uhr
RTLplus

Das Strafgericht

Report | 13:50 - 14:35 Uhr
arte

Das Loch

Spielfilm | 13:35 - 16:00 Uhr
WDR

Servicezeit

Report | 14:00 - 14:30 Uhr
3sat

Traumorte

Natur+Reisen | 14:05 - 14:50 Uhr
NDR

Der Darß - Küste der Kraniche

Natur+Reisen | 14:15 - 15:00 Uhr
MDR

MDR um 2

Report | 14:00 - 14:59 Uhr
HR

Eine Liebe in St. Petersburg

TV-Film | 13:00 - 14:30 Uhr
SWR

Sport extra

Sport | 14:00 - 16:00 Uhr
BR

Kunst & Krempel

Kultur | 14:10 - 14:40 Uhr
Eurosport

Radsport

Sport | 14:00 - 15:30 Uhr
DMAX

Fast N' Loud

Report | 14:15 - 15:15 Uhr
ARD

TV-Tipps Verliebt in Amsterdam

Spielfilm | 20:15 - 21:45 Uhr
ZDF

Der Kriminalist

Serie | 20:15 - 21:15 Uhr
RTL

Let's Dance

Unterhaltung | 20:15 - 23:15 Uhr
VOX

Chicago Fire

Serie | 20:15 - 21:15 Uhr
SAT.1

Luke Mockridge Live - I'm Lucky, I'm Luke

Unterhaltung | 20:15 - 22:15 Uhr
KabelEins

Navy CIS: New Orleans

Serie | 20:15 - 21:10 Uhr
RTL II

Hercules

Spielfilm | 20:15 - 22:05 Uhr
RTLplus

Ritas Welt

Serie | 20:15 - 20:35 Uhr
arte

Im Nirgendwo

TV-Film | 20:15 - 21:45 Uhr
WDR

Die A40 - Lebensader im Revier

Report | 20:15 - 21:00 Uhr
3sat

Der Bus, der Mob und das Dorf

Report | 20:15 - 21:00 Uhr
NDR

die nordstory

Natur+Reisen | 20:15 - 21:15 Uhr
MDR

Musik auf dem Lande

Unterhaltung | 20:15 - 21:45 Uhr
SWR

Expedition in die Heimat

Natur+Reisen | 20:15 - 21:00 Uhr
BR

Hubert und Staller

Serie | 20:15 - 21:00 Uhr
Sport1

Bundesliga Aktuell

Sport | 20:15 - 21:00 Uhr
Eurosport

Nachrichten

Nachrichten | 22:55 - 23:00 Uhr
ARD

TV-Tipps Verliebt in Amsterdam

Spielfilm | 20:15 - 21:45 Uhr
3sat

TV-Tipps makro

Report | 21:00 - 21:30 Uhr
3sat

TV-Tipps Befrei uns von dem Bösen

Spielfilm | 22:35 - 00:05 Uhr
Disney Channel

TV-Tipps Mulan

Spielfilm | 20:15 - 21:50 Uhr

Aktueller Titel