Paps, Versprechen hält man!

KINOSTART: 23.10.2001 • Komödie • Deutschland (2001) • 92 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Paps, Versprechen hält man!
Produktionsdatum
2001
Produktionsland
Deutschland
Laufzeit
92 Minuten

Frank Lehmann ist erfolgreicher Marketingstratege und alleinerziehender Vater. Als ihm eine einmalige berufliche Chance winkt, er soll die Kampagne für eine Eis-Marke leiten, gerät er ins Grübeln. Für den Job müsste er von Malibu nach Deutschland ziehen. Das passt seinem Sprössling nicht, also muss Frank seinen kleinen Sohn belügen. Das bleibt nicht folgenlos …

Regisseurin Christiane Balthasar ("Mein Leben gehört mir", "Eine Hand voll Glück") greift bei dieser TV-Komödie auf eine gute Darsteller-Crew zurück. Pierre Besson ("Liebesluder"), Sohn der TV-Charakterdarstellerin Ursula Karusseit und Halbbruder von Katharina Thalbach, spielt den geplagten Vater, Ex-Comedian Esther Schweins verkörpert eine Kindergärtnerin und der kleine Wolf-Niklas Schykowski glänzt in seinem TV-Debüt als kleiner Wirbelwind. So bietet die eher durchschnittliche Story dennoch passable Unterhaltung.

Darsteller
So, ihr Schaben, ab ins Täschchen! Esther Schweins führt Übles im Schilde
Esther Schweins
Lesermeinung
Pierre Besson
Lesermeinung
Weitere Darsteller

Neu im kino

Rex Gildo - Der letzte Tanz
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Im Westen nichts Neues
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Juan Romero (Elyas M'Barek) lassen seine Zweifel keine Ruhe. Er ist das filmische Pendant zu Juan Moreno und eine der beiden Hauptfiguren in Michael "Bully" Herbigs neuem Film "Tausend Zeilen", der den Fall Relotius satirisch aufarbeitet.
Tausend Zeilen
Drama, Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Mittagsstunde
2022
Don't Worry Darling
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Moonage Daydream
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Ticket ins Paradies
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Lieber Kurt
Komödie • 2022
Orphan: First Kill
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Das Leben ein Tanz
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Alle für Ella
Komödie • 2022
Das Glücksrad
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Freibad
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Kein Blockbuster-Stoff, trotzdem ein echtes Kino-Erlebnis: Mit "Three Thousand Years of Longing" präsentiert George Miller seinen zehnten Spielfilm.
Three Thousand Years of Longing
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Die Känguru-Verschwörung
Satire • 2022
prisma-Redaktion
After Forever
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Beast – Jäger ohne Gnade
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Mein Lotta-Leben – Alles Tschaka mit Alpaka!
Kinderfilm • 2022
prisma-Redaktion
Jagdsaison
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Der Gesang der Flusskrebse
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Der Engländer, der in den Bus stieg und bis ans Ende der Welt fuhr
2021
prisma-Redaktion
Nope
2022
prisma-Redaktion
Der junge Häuptling Winnetou
Abenteuerfilm • 2021
Nicht ganz koscher – Eine göttliche Komödie
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Bullet Train
Actionkomödie • 2022
prisma-Redaktion
Guglhupfgeschwader
2022
prisma-Redaktion
Hatching
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Der perfekte Chef
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
DC League of Super-Pets
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Bibi & Tina – Einfach anders
Abenteuerfilm • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS