Action Forever

KINOSTART: 01.04.1977 • Actionthriller • USA (1977) • 86 MINUTEN
Lesermeinung
Originaltitel
Breaker! Breaker!
Produktionsdatum
1977
Produktionsland
USA
Budget
250.000 USD
Einspielergebnis
12.000.000 USD
Laufzeit
86 Minuten
Regie
Music
Kamera
Trucker JD Dawes, ein Kenner asiatische Zen-Lehren und virtuoser Kampfsportler, kommt in eine kleine, von Banditen beherrschte Stadt, um seinen Bruder zu befreien... Der brummige Trucker JD Dawes, ein virtuoser Kampfsportler und Kenner asiatischer Zen-Lehren, kommt in eine kleine, abgelegene Stadt, die von dem korrupten Sheriff Boles und einer Bande krimineller Rednecks beherrscht wird. Die besagten Bösewichte haben JDs Bruder Billy entführt und gefangengenommen, und JD ist gekommen, um ihn um jeden Preis aus den Klauen der Gangster zu befreien. Zwar scheinen die in der Übermacht zu sein, doch sie haben die Rechnung ohne die Härte und Kampfkunst von JD gemacht. Ganz ohne Waffen, nur im Vertrauen auf seine Stärke und seine Kampf-Lehren, tritt JD den Schurken der Stadt gegenüber - und räumt kräftig unter ihnen auf ...

Die Rolle des kämpfenden Trucker JD Dawes in diesem harten, auf bekannten Western-Motiven aufgebauten Action-Reißer war die erste Hauptrolle für den mehrfachen Karate-Weltmeister Chuck Norris. Seine Filmkarriere begann der "Walker, Texas Ranger"-Darsteller 1973 als Gegenspieler des Kampfkunst-Genies Bruce Lee in dessen Meisterwerk "Die Todeskralle schlägt wieder zu", in dem er sich als Erz-Schurke einen packenden Kampf mit Lee lieferte. Zuletzt war Chuck Norris auf der Kinoleinwand 1995 als reaktivierter Ex-Cop in dem Streifen "Top Dog" zu sehen. Don Hulette zeichnete bei "Chuck Norris: Action Forever" nicht nur als Regisseur, sondern zudem auch als Produzent und Komponist der Musik verantwortlich.

Weitere Darsteller

Neu im kino

Mittagsstunde
2022
Don't Worry Darling
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Moonage Daydream
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Ticket ins Paradies
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Lieber Kurt
Komödie • 2022
Orphan: First Kill
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Das Leben ein Tanz
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Alle für Ella
Komödie • 2022
Das Glücksrad
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Freibad
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Kein Blockbuster-Stoff, trotzdem ein echtes Kino-Erlebnis: Mit "Three Thousand Years of Longing" präsentiert George Miller seinen zehnten Spielfilm.
Three Thousand Years of Longing
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Die Känguru-Verschwörung
Satire • 2022
prisma-Redaktion
After Forever
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Beast – Jäger ohne Gnade
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Mein Lotta-Leben – Alles Tschaka mit Alpaka!
Kinderfilm • 2022
prisma-Redaktion
Jagdsaison
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Der Gesang der Flusskrebse
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Der Engländer, der in den Bus stieg und bis ans Ende der Welt fuhr
2021
prisma-Redaktion
Nope
2022
prisma-Redaktion
Der junge Häuptling Winnetou
Abenteuerfilm • 2021
Nicht ganz koscher – Eine göttliche Komödie
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Bullet Train
Actionkomödie • 2022
prisma-Redaktion
Guglhupfgeschwader
2022
prisma-Redaktion
Hatching
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Der perfekte Chef
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
DC League of Super-Pets
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Bibi & Tina – Einfach anders
Abenteuerfilm • 2022
prisma-Redaktion
Mission: Joy – Zuversicht & Freude in bewegten Zeiten
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Monsieur Claude und sein großes Fest
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
The Owners
Horror • 2020
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS