Bei dem Spielstand kann man keine Witze machen! 
John C. Reilly und Kevin Costner  
Bei dem Spielstand kann man keine Witze machen! 
John C. Reilly und Kevin Costner  

Aus Liebe zum Spiel

KINOSTART: 18.05.2000 • Sportler-Drama • USA (1999)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
For Love of the Game
Produktionsdatum
1999
Produktionsland
USA
Kamera
Schnitt
Für Baseball-Star Billy kommt es vor dem Finalspiel ganz dick. Seine Mannschaft soll verkauft werden, eine Schulter-Verletzung plagt ihn, und außerdem hat ihn seine Freundin verlassen. Während des Spiels quälen ihn die Erinnerungen ...

Kevin Costner bewies schon in "Feld der Träume" und "Annies Männer" seine Liebe zum Baseball. Auch in seinem dritten Baseball-Drama ist Costner ganz in seinem Element. Auch wenn Baseball nicht gerade der Deutschen liebster Sport ist, lohnt sich dieser Film, denn Ex-Horror-Meister Sam Raimi ("Tanz der Teufel"), der mit "Ein einfacher Plan" schon dem Horror-Spaß abschwor, ist hier ein stimmiges und gut gespieltes Porträt gelungen.  

Darsteller
Schotttischer Charakterdarsteller: Brian Cox
Brian Cox
Lesermeinung
J.K. Simmons in "The Music Never Stopped"
J. K. Simmons
Lesermeinung
Schauspielerin Jena Malone.
Jena Malone
Lesermeinung
John C. Reilly
Lesermeinung
Hollywood-Star Kelly Preston.
Kelly Preston
Lesermeinung
Hollywoodstar Kevin Costner.
Kevin Costner
Lesermeinung
Weitere Darsteller

BELIEBTE STARS