Feste soll man feiern wie sie fallen!
Feste soll man feiern wie sie fallen!

Babam ve oglum - Mein Vater und mein Sohn

KINOSTART: 02.03.2006 • Drama • Türkei (2006)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Babam ve oglum
Produktionsdatum
2006
Produktionsland
Türkei
Regie

Sieben Jahre nach dem Militärputsch von 1980, bei dem der kleine Deniz seine Mutter verlor, macht er sich zusammen mit seinem Vater auf die Reise zu seinem Großvater, den er zuvor noch nie zu Gesicht bekommen hat. Denn einst hatte sich sein Vater mit dem Großvater überworfen. Der Grund: Sadik, der Vater von Deniz, war vor langer Zeit zwecks Studiums in die Stadt gezogen und war dort politisch aktiv geworden. Das hatte der alte Hüseyin zum Anlass genommen, den Sohn zu verstoßen. Der ist nun heimgekehrt, um Deniz im Land seiner Väter zu lassen...

Regisseur Çagan Irmak legt mit seinem Drama eine wunderbare Familiengeschichte vor, die in der Türkei neben dem umstrittenden Actionfilm "Tal der Wölfe" einer der erfolgreichsten Filme des Jahres 2006 war. In malerischen Bildern und voller Emotionalität beschreibt Irmak das einfache Leben auf dem Lande und zeigt die Eigenheiten der spleenigen Familienmitglieder. Dies alles wird getragen von durchweg guten bis sehr guten Schauspielerleistungen. Großartig: Çetin Tekindor als störischer Großvater.

Foto: Maxximum-Film

Weitere Darsteller

Neu im kino

Immenhof – Das große Versprechen
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Die Täuschung
Kriegsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Top Gun: Maverick
Action • 2022
prisma-Redaktion
Stasikomödie
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Dog
Drama • 2022
prisma-Redaktion
I am Zlatan
Biografie • 2021
prisma-Redaktion
Firestarter
Fantasythriller • 2022
prisma-Redaktion
Blutsauger
Historie • 2022
prisma-Redaktion
Meine schrecklich verwöhnte Familie
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
Die Biene Maja – Das geheime Königreich
Animationsfilm • 2021
prisma-Redaktion
Liftoff – Mit Dir zum Mars
Liebeskomödie • 2022
prisma-Redaktion
Doctor Strange in the Multiverse of Madness
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Everything Everywhere All at Once
Actionkomödie • 2022
prisma-Redaktion
Paul (Frederick Lau) muss sich nach Julias Tod alleine um die gemeinsame Tochter (Romy Shroeder) kümmern, während die immer weiter in eine Fantasiewelt abdriftet.
Wolke unterm Dach
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Downton Abbey II: Eine neue Ära
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Die wundersame Welt des Louis Wain
Drama • 2021
prisma-Redaktion
The Lost City – Das Geheimnis der verlorenen Stadt
Abenteuerfilm • 2022
prisma-Redaktion
The Northman
Actionfilm • 2022
prisma-Redaktion
Alles ist gutgegangen
Tragikomödie • 2021
prisma-Redaktion
The Contractor
Action • 2022
prisma-Redaktion
Eingeschlossene Gesellschaft
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Wo in Paris die Sonne aufgeht
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Death of a Ladies' Man
Drama • 2020
prisma-Redaktion
Phantastische Tierwesen 3: Dumbledores Geheimnisse
Fantasyabenteuer • 2022
prisma-Redaktion
Sonic the Hedgehog 2
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Morbius
Actionfilm • 2022
prisma-Redaktion
JGA: Jasmin. Gina. Anna
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Ambulance
Actionfilm • 2022
prisma-Redaktion
Die Gangster Gang
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Der Wolf und der Löwe
Familienfilm • 2021
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS