Bande de filles

KINOSTART: 26.02.2015 • Drama • Frankreich (2014) • 113 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Bande de filles
Produktionsdatum
2014
Produktionsland
Frankreich
Einspielergebnis
60.765 USD
Laufzeit
113 Minuten

Die 15-jährige Schwarze Marieme lebt in einem Sozialwohnungsbau in einem der berüchtigten Pariser Vororte. Das Bild des Banlieue ist geprägt von verarmten Familien, vornehmlich afrikanischer und arabischer Herkunft. Hier herrscht Arbeitslosigkeit, Frustration, Hoffnungslosigkeit und Perspektivlosigkeit. Die schüchterne Marieme sucht in dieser öden Betonlandschaft nach ihrem Platz in der Gesellschaft. Sie schließt sich einer dreiköpfigen Mädchen-Gang an. Die Mädels loten permanent die Grenzen des Machbaren aus, streben nur danach „cool“ zu sein und wollen sich endlich vom familiären Druck lösen und frei fühlen. Als sie wegen schlechter Leistungen von der Schule fliegt, scheint ihr Weg, gefördert durch den Gruppenzwang ihrer Clique, in die Kriminalität vorgezeichnet zu sein ...

Erstaunlich souverän aufspielende Hauptdarstellerin

Die französische Regisseurin Céline Sciamma begab sich (nach „Waterlilies“ und „Tomboy“) erneut auf die Suche nach jugendlich-weiblicher Selbstfindung. Dank der erstaunlich souverän aufspielenden Hauptdarstellerin Karidja Touré  – ihr gelingt der Wandel vom schüchternen Mädel zur gnadenlosen Bitch überaus gekonnt –, den genauen und durchaus realistisch beobachteten Lebensumständen der erwachsenwerdenden Herumstreunerin, der starken Farbdramaturgie und den einfühlsamen Wechseln von stillen Momenten zu rauschhaften Szenen schaffen viele beeindruckende Bilder, die zum Glück auch mit einer gekonnten Kameraführung eingefangen wurden. 

Weitere Darsteller

Neu im kino

Stasikomödie
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Dog
Drama • 2022
prisma-Redaktion
I am Zlatan
Biografie • 2021
prisma-Redaktion
Firestarter
Fantasythriller • 2022
prisma-Redaktion
Blutsauger
Historie • 2022
prisma-Redaktion
Meine schrecklich verwöhnte Familie
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
Die Biene Maja – Das geheime Königreich
Animationsfilm • 2021
prisma-Redaktion
Liftoff – Mit Dir zum Mars
Liebeskomödie • 2022
prisma-Redaktion
Doctor Strange in the Multiverse of Madness
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Everything Everywhere All at Once
Actionkomödie • 2022
prisma-Redaktion
Paul (Frederick Lau) muss sich nach Julias Tod alleine um die gemeinsame Tochter (Romy Shroeder) kümmern, während die immer weiter in eine Fantasiewelt abdriftet.
Wolke unterm Dach
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Downton Abbey II: Eine neue Ära
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Die wundersame Welt des Louis Wain
Drama • 2021
prisma-Redaktion
The Lost City – Das Geheimnis der verlorenen Stadt
Abenteuerfilm • 2022
prisma-Redaktion
The Northman
Actionfilm • 2022
prisma-Redaktion
Alles ist gutgegangen
Tragikomödie • 2021
prisma-Redaktion
The Contractor
Action • 2022
prisma-Redaktion
Eingeschlossene Gesellschaft
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Wo in Paris die Sonne aufgeht
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Death of a Ladies' Man
Drama • 2020
prisma-Redaktion
Phantastische Tierwesen 3: Dumbledores Geheimnisse
Fantasyabenteuer • 2022
prisma-Redaktion
Sonic the Hedgehog 2
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Morbius
Actionfilm • 2022
prisma-Redaktion
JGA: Jasmin. Gina. Anna
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Ambulance
Actionfilm • 2022
prisma-Redaktion
Die Gangster Gang
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Der Wolf und der Löwe
Familienfilm • 2021
prisma-Redaktion
Operation Fortune
Actionkomödie
prisma-Redaktion
Vatersland
Drama • 2020
prisma-Redaktion
Parallele Mütter
Drama • 2021
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS