Ungemütlich hier! Anthony Quinn als Barabbas am
Kreuz

Barabbas

KINOSTART: 01.01.1970 • Bibelfilm • Italien (1961) • 132 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Barabba
Produktionsdatum
1961
Produktionsland
Italien
Laufzeit
132 Minuten
Kamera

Der Dieb und Raubmörder Barabbas begegnet Jesus von Nazareth kurz vor dessen Kreuzigung. Die Begegnung mit diesem weckt in ihm die Vermutung, dass es einen Glauben gibt, für den es sich zu sterben lohnt. Doch zunächst ist für Barabbas die Zeit des Glaubens noch nicht gekommen. Nach unzähligen neuen Verbrechen wird er zu lebenslanger Strafarbeit in Siziliens Schwefelbergwerken verurteilt und landet nach vielen Torturen schließlich in einer römischen Arena ...

Richard Fleischer inszenierte mit beeindruckender Besetzung das Historienspektakel nach dem Roman des schwedischen Nobelpreisträgers Pär Lagerkvist. Hier dient die Geschichte des an Stelle von Christus freigelassenen Verbrechers als Aufhänger für einen Monumentalfilm mit religiöser Einfärbung. Weit über 10000 Statisten, 300 geschulte Gladiatoren und ein kompletter Zirkus mit Löwen, Bären und Elefanten wirkten bei der aufwändigen Inszenierung mit. Doch die Regie vermittelt kaum mehr das existentielle Drama eines von Gott angerührten und dennoch zweifelnden Menschen, sondern vielmehr das aufwändige Schauspiel eines zu Grubenarbeit und Gladiatorenkämpfen verurteilten Sklaven.

Foto: Columbia

Darsteller
Anthony Quinn
Lesermeinung
Oft in der Rolle des kantigen Querkopfs zu sehen: Ernest Borgnine
Ernest Borgnine
Lesermeinung
Jack Palance
Lesermeinung
Silvana Mangano
Lesermeinung
Simone Signoret
Lesermeinung
Weitere Darsteller

Neu im kino

Mittagsstunde
2022
Don't Worry Darling
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Moonage Daydream
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Ticket ins Paradies
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Lieber Kurt
Komödie • 2022
Orphan: First Kill
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Das Leben ein Tanz
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Alle für Ella
Komödie • 2022
Das Glücksrad
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Freibad
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Kein Blockbuster-Stoff, trotzdem ein echtes Kino-Erlebnis: Mit "Three Thousand Years of Longing" präsentiert George Miller seinen zehnten Spielfilm.
Three Thousand Years of Longing
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Die Känguru-Verschwörung
Satire • 2022
prisma-Redaktion
After Forever
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Beast – Jäger ohne Gnade
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Mein Lotta-Leben – Alles Tschaka mit Alpaka!
Kinderfilm • 2022
prisma-Redaktion
Jagdsaison
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Der Gesang der Flusskrebse
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Der Engländer, der in den Bus stieg und bis ans Ende der Welt fuhr
2021
prisma-Redaktion
Nope
2022
prisma-Redaktion
Der junge Häuptling Winnetou
Abenteuerfilm • 2021
Nicht ganz koscher – Eine göttliche Komödie
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Bullet Train
Actionkomödie • 2022
prisma-Redaktion
Guglhupfgeschwader
2022
prisma-Redaktion
Hatching
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Der perfekte Chef
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
DC League of Super-Pets
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Bibi & Tina – Einfach anders
Abenteuerfilm • 2022
prisma-Redaktion
Mission: Joy – Zuversicht & Freude in bewegten Zeiten
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Monsieur Claude und sein großes Fest
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
The Owners
Horror • 2020
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS