Vielleicht kann ich so den Toten vergessen! David
Hemmings knutscht Vanessa Redgrave

Blow Up

KINOSTART: 12.07.2007 • Parabel • Großbritannien (1966) • 111 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Blow-Up
Produktionsdatum
1966
Produktionsland
Großbritannien
Budget
1.800.000 USD
Laufzeit
111 Minuten

Der Starfotograf Thomas fotografiert im Park zufällig ein Liebespaar. Bei der Entwicklung der Bilder entdeckt er eine Leiche im Hintergrund. Er geht sofort zum Park zurück und findet den Toten. Doch als die Polizei eintrifft, ist die Leiche verschwunden. Thomas versucht durch das Blow-Up-Verfahren einem Mord auf die Spur zu kommen...

Ein Meisterwerk in dezenten Farben, ein brillantes Werk über Wahrheit und Täuschung von Regie-Altmeister Michelangelo Antonioni, 1967 in Cannes mit der Goldenen Palme prämiert. Die kriminalistische Rahmenhandlung taucht Antonioni in faszinierende Bilder, die die Geschichte in Form einer Assoziatonskette erzählen. "Blow up" war Antonionis erste Auslandsproduktion, sein erster großer kommerzieller Kinoerfolg und wurde schnell zu einem gefeierten Kultfilm der Beat-Generation.

Foto: ARD/NDR/Degeto

Darsteller

David Hemmings
Lesermeinung
Objekt der Begierde: Jane Birkin
Jane Birkin
Lesermeinung

BELIEBTE STARS

Lässiger Typ: Schauspieler Karl Urban.
Karl Urban
Lesermeinung
Der Mann mit dem Schnauzbart: Tom Selleck.
Tom Selleck
Lesermeinung
Ich baller genauso gerne wie Sabata! Yul Brynner 
als Indio Black
Yul Brynner
Lesermeinung
Wurde als "Dreizehn" in "Dr. House" bekannt: Olivia Wilde.
Olivia Wilde
Lesermeinung
Als Dr. House weltberühmt: Hugh Laurie
Hugh Laurie
Lesermeinung
Publikumsliebling mit markanten Gesichtszügen: Jean Reno
Jean Reno
Lesermeinung
Wuchs in Cambridge, Massachusetts auf: Ben Affleck.
Ben Affleck
Lesermeinung
Dietmar Bär ist Hauptkommissar Freddy Schenk im Kölner "Tatort".
Dietmar Bär
Lesermeinung
Catherine Vogel - die TV- und Radiomoderatorin im Porträt.
Catherine Vogel
Lesermeinung
Julia Beautx bei einer Filmpremiere.
Julia Beautx
Lesermeinung
Schauspielerin Bibiana Beglau.
Bibiana Beglau
Lesermeinung
Roland Kaiser
Roland Kaiser
Lesermeinung
John Wayne im Jahr 1968.
John Wayne
Lesermeinung