Das Haus

KINOSTART: 08.07.2008 • Kurzspielfilm • Deutschland (2008) • 12 MINUTEN
Lesermeinung
Originaltitel
Tsumiki no ie
Produktionsdatum
2008
Produktionsland
Deutschland
Laufzeit
12 Minuten
Music
Die junge Nachwuchsjournalistin Karin hat sich als "Bewährungsprobe" bei einer Boulevardzeitung einen schweren Verkehrsunfall ausgesucht, bei dem ein Raser eine ganze Familie getötet hat. Sie wird mit einem zynischen Fotografen losgeschickt, um eine packende "story" daraus zu machen. Der Fotograf setzt Karin bei der Oma des jungen Rasers ab, die noch nichts von dem Unfall weiß. Die alte Frau hält sie für eine Freundin ihres Enkels, lädt sie ein, auf ihn zu warten - bis Karin plötzlich dem tot geglaubten Enkel gegenüber steht, der im Rollstuhl sitzt. Hält seine Großmutter ihn gefangen?

Weitere Darsteller

BELIEBTE STARS

Nicht ganz so erfolgreich wie sein Vater: Jared Harris.
Jared Harris
Lesermeinung
Jennifer Beals wurde mit "Flashdance" auf einen Schlag berühmt
Jennifer Beals
Lesermeinung
Bekannt durch ihre Dauerrolle als Teresa Lisbon in "The Mentalist": Robin Tunney.
Robin Tunney
Lesermeinung
Bekannt wie ein bunter Hund: Eddie Murphy.
Eddie Murphy
Lesermeinung
Prangert gesellschaftliche Missstände an: Ken Loach
Ken Loach
Lesermeinung
Autofahren ist auf Dauer doof! Hilmi Sözer und
Özlem Blume
Hilmi Sözer
Lesermeinung
Sir Roger Moore wurde mit seiner Rolle als britischer Geheimagent James Bond zum Weltstar.
Roger Moore
Lesermeinung
Katrin Sass als feste Größe in den ARD-Usedom-Krimis.
Katrin Sass
Lesermeinung
Ein viel beschäftigter Kino- und TV-Darsteller: Alexander Beyer
Alexander Beyer
Lesermeinung