Jason (Patrick Swayze) empfindet mehr für
Polizistin Sonia (Annika Peterson)

Das schwarze Manifest

KINOSTART: 01.01.2005 • Politthriller • USA (2005) • 166 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Frederick Forsyth's Icon
Produktionsdatum
2005
Produktionsland
USA
Laufzeit
166 Minuten
Schnitt

Moskau in den Neunzigern: Russland steht kurz vor dem wirtschaftlichen und politischen Zusammenbruch, der amtierende Präsident Cherkassov zeigt sich machtlos gegenüber wachsender Armut, Inflation, Kriminalität und Korruption; marodierende Horden arbeitsloser Jugendlicher streifen durch die Straßen, es herrscht Gewalt und Chaos. Als der rechtsradikale Populist Igor Komarov, ein skrupelloser Opportunist, die politische Bühne betritt, kann er mit seinen kernigen Parolen nach Recht und Ordnung, wirtschaftlichem Aufschwung und der Wiederbelebung des groß-russischen Nationalgedankens sofort große Erfolge bei der Bevölkerung verbuchen. Als ein Sprengsatz im Zentrum der Metropole detoniert, gibt es Verletzte und sogar Tote. Und man vermisst ein geheimnisvolles Killervirus. Das ruft den Ex-CIA-Agenten und Russlandexperten Jason Monk auf den Plan, der im Auftrag der Briten und Amerikaner Licht in die Machenschaften des rechtsgerichteten Komarov bringen soll ...

In dem gleichnamigen, 1996 erschienenen Roman präsentierte Bestseller-Autor Frederick Forsyth ("Die Hunde des Krieges", "Die Akte Odessa", "Der Schakal") nicht nur eine spannende Geschichte, sondern beschäftigte sich auch mit den Problemen Russlands nach dem Zerfall der UdSSR. Regisseur Charles Martin Smith drehte nach Forsyths Buch diesen zweiteiligen Politthriller, in dem Patrick Swayze den Ex-Spion gibt, der nicht nur einer Verschwörung auf die Spur, sondern auch der Polizistin Sonia alias Annika Peterson näher kommt.

Foto: ZDF/Simon Versano

Darsteller
Jeff Fahey
Lesermeinung
Joss Ackland
Lesermeinung
Michael York - der englische Gentleman - in
"Rosamunde Pilcher - Vier Jahreszeiten"
Michael York
Lesermeinung
Hatte seine berühmteste Rolle in "Dirty Dancing": Patrick Swayze.
Patrick Swayze
Lesermeinung
Gehört zu den Hauptdarstellern der Erfolgsserie "Game of Thrones": Tom Wlaschiha.
Tom Wlaschiha
Lesermeinung
Weitere Darsteller

Neu im kino

The Princess
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Der beste Film aller Zeiten
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
Der menschliche Faktor
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Cop Secret
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
The Black Phone
Horrorfilm • 2022
prisma-Redaktion
Elvis
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Minions – Auf der Suche nach dem Mini-Boss
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Die Geschichte der Menschheit – leicht gekürzt
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Massive Talent
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Lightyear
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
France
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
Mit Herz und Hund
Drama • 2020
prisma-Redaktion
"Jurassic World: Ein neues Zeitalter"
Action, Abenteuer, Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Der schlimmste Mensch der Welt
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
Der kleine Nick auf Schatzsuche
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
The Outfit
Krimi • 2022
prisma-Redaktion
Immenhof – Das große Versprechen
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Die Täuschung
Kriegsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Top Gun: Maverick
Action • 2022
prisma-Redaktion
Stasikomödie
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Dog
Drama • 2022
prisma-Redaktion
I am Zlatan
Biografie • 2021
prisma-Redaktion
Firestarter
Fantasythriller • 2022
prisma-Redaktion
Blutsauger
Historie • 2022
prisma-Redaktion
Meine schrecklich verwöhnte Familie
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
Die Biene Maja – Das geheime Königreich
Animationsfilm • 2021
prisma-Redaktion
Liftoff – Mit Dir zum Mars
Liebeskomödie • 2022
prisma-Redaktion
Doctor Strange in the Multiverse of Madness
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Everything Everywhere All at Once
Actionkomödie • 2022
prisma-Redaktion
Paul (Frederick Lau) muss sich nach Julias Tod alleine um die gemeinsame Tochter (Romy Shroeder) kümmern, während die immer weiter in eine Fantasiewelt abdriftet.
Wolke unterm Dach
Drama • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS